Audiovox Autoradios – Soundgewalt in allen Bereichen

Audiovox Autoradios Im Namen des Herstellers Audiovox klingt mehr als deutlich an, in welchem Bereich das Label mit Produkten vertreten ist. Akustik-Artikel des Mutterkonzerns VOXX International Corporation oder kurz „Voxx“ aus Hauppauge, New York, gibt es schon seit dem Jahr 1965. Damals erreichte die Audiovox Corporation weltweiten Ruhm, weil man die ersten Autoradios entwickelte, die nicht bereits ab Werk, sondern nachträglich im Fahrzeug eingebaut werden. Die Tochter Audiovox Electronics Corp. entstand erst 2000 als Nachfolger-Label der Jahr zuvor geschaffenen Elektronik-Sparte. Nur ein Jahr später ist das neue Unternehmen bereits in der Top 3 der Hersteller von mobilen DVD-Playern zu finden. Audiovox Autoradios und Videosysteme wurden unter anderen im Rahmen von Kooperationsverträgen mit Ford und Nissan weiter verbessert. Mindestens ein Audiovox Autoradio kommt auch für Sie in Betracht!

Audiovox Autoradio Test 2016

Sorgen Sie für Gewissheit durch den Autoradio-Vergleich

Audiovox Autoradios Alle bewährten und neuen Modelle aus den verschiedenen Kollektionen der Audiovox Autoradios stellt Ihnen unser Portal autoradio.org rund um die Uhr in Testberichten für einen objektiven Vergleich zur Verfügung. Auf diesem Wege finden Sie am besten und ebenso am schnellsten heraus, welche Geräte die Funktionen bieten, auf die es Ihnen wirklich ankommt. Und nicht zu vergessen:

Mit dem Audiovox Autoradio Test zudem erkennen, welche Extra die Modelle mit an Bord an, von denen Sie vielleicht bisher nicht einmal etwas gewusst haben. Denn der Hersteller lässt sich immer wieder etwas einfallen, um treue Fans und Neukunden mit seinen Geräten davon zu überzeugen, dass sich das Bestellen wirklich lohnt. Bevor Sie etwas kaufen, sollten Sie die hier aufgeführte Zusammenstellung der Audiovox Autoradios kennen.

Denn wer hätte gedacht, dass es all diese Varianten für Ihr Kfz gibt:

Große Displays durch Extra-Monitore nochmals aufwerten

Es besteht kein Zweifel daran, dass Sie Videos und Filme auf einem hochwertigen 7 Zoll TFT LCD, wie es so manches Audiovox Autoradio Ihnen bietet, in aller Ruhe genießen können, sofern Sie nicht gerade aktiv am Straßenverkehr teilnehmen. Sollten Sie gerade fahren, können Sie ein DVD-Autoradio mit zusätzlichen Bildschirmen an den Kopfstützen zum fahrenden Kino für Mitreisende auf der Rückbank machen.

Besonders leicht bedienen lassen sich Audiovox Autoradios mit Touchscreen-Display. Allerdings ist ganz in Ihrem Sinne zu sagen, dass mittlerweile die große Mehrheit der Geräte über ein solches Display verfügen. Das mühsame Drücken von Knöpfen entfällt so vollständig. Das große und übersichtliche Display mit den leicht verständlichen Symbolen für die unterschiedlichen Funktionen macht die Navigation zudem extra komfortabel. Die ausführliche Lektüre der mitgelieferten Bedienungsanleitung können Sie sich vielfach bequem sparen.

Firma Audiovox – VOXX International Corporation
Hauptsitz USA
Gründung 1965
Produkte Navigationssysteme, Autoradios, Dashcams uvm.

Einbautiefe und Platzbedarf insgesamt einkalkulieren

Für Fahrzeuge neueren Baujahrs bevorzugen viele Verbraucher ein Audiovox Autoradio im 2-DIN-Format. Hier fällt die Ausstattung oft besonders üppig aus aus technischer Sicht. Dabei müssen Sie aber zunächst in Erfahrung bringen, ob Ihr Wagen tatsächlich den Einbau eines solch großformatigen Autoradios der Marke Audiovox erlaubt. Auch mit Bezug zur Einbautiefe ist nicht in jedem Wagen ist genug Platz für die großen Radiogeräte, die im Grunde so viel mehr als ein normales Autoradio sind.

Tipp! Für alle, die viel Zeit im Auto verbringen, lohnt es sich, ein wenig Zeit im Audiovox Autoradio Vergleich auf Produkte mit Bluetooth-Technologie zu verwenden. In etlichen Fällen ist bereits die Freisprecheinrichtung Bestandteil der Autoradios – inklusive Mikrofon. Auch Audiostreaming ist meist problemlos möglich per Bluetooth. Ob vom Smartphone oder einem aktuellen MP3-Player wie dem iPod aus. Auch Bluetooth-fähige Tablets können Sie anschließen.

Vor- und Nachteile eines Audiovox Autoradios

  • große Produkt Auswahl
  • gute Qualität
  • viel Zubehör erhältlich
  • nicht alle Modelle bieten eine Bluetooth Verbindung

Zusätzliche Navigation, oder nur Entertainment?

Sofern Sie sich nicht ohnehin für eines der Audiovox Autoradios mit Navigationssystem entschieden haben, können Sie ohne Schwierigkeiten bei manchem Modell eine Navi-Box nachrüsten und diese mittels Lenkradfernbedienung steuern. In der Tat können Sie ein Gerät kaufen, das bereits selbst über ein 3D-High-Definition-Navigationssystem verfügt. Karten für Dutzende Länder Europas sind üblicherweise inklusive. Es sei erwähnt: Selbstredend können Audiovox ebenso gut ganz einfach zum Radiohören genutzt werden.

Weitere begehrte Funktionen am typischen Audiovox Autoradio:

  • LED Backlight fürs Display für gute Ablesbarkeit (verschiedene Farben & Wallpapers)
  • Anschlussmöglichkeit für Rückfahrkameras
  • Anzeigen des optischen Parksystems oder der „Temperatur Climatronic“
  • Equalizer mit Subwoofer Control
  • mehrere Line-Audio-Ausgänge
  • SD-Karten-Slots
  • Infrarot-Fernbedienung für komfortables Bedienen
  • „Made for iPhone/iPod“-Feature
  • Videoausgang im Composite-Format für Monitor-Anschluss

Welches Audiovox Autoradio Sie bei unserem Partner auch kaufen nach dem genauen Vergleich: Anschlusskabel, Zubehör wie Montageklammern und die Zierblende sowie der Kabelbaum, die Fernbedienung, das externe Mikrofon und vieles mehr kann je nach Modell zum Lieferumfang gehören, damit Sie wirklich nur das Autoradio bestellen müssen, um dieses in wenigen verständlichen Schritten im Kfz einbauen und alle Funktionen ausprobieren zu können. Neben der Größe muss, das sei zum Ende erwähnt, insbesondere die Ausgangsleistung des Autoradios zu den angeschlossenen Lautsprechern, dem Subwoofer, Endstufen und anderen Geräten passen. Kaufen Sie also am besten nur ein Autoradio, von dem Sie sicher wissen, das es in Ihr System passt!