Aux Autoradios – teuer muss nicht sein!

Als vor etlichen Jahren erstmals an Stereoanlagen der so genannte Aux-Anschluss auftauchte, war dies die lang ersehnte Möglichkeit, als Verbraucher neben den eingebauten Geräten auch externe Elektrogeräte anschließen zu können. Damit wurde sozusagen der Grundstein für die später so beliebten Komponenten-Systeme gelegt, die bei so vielen Musikfans beliebt sind. Heute finden Sie auch im Test unter autoradio.org AUX Autoradios, über die Sie unterschiedliche Geräte steuern können. Neben dem Anschluss Aux-in ist per Aux-out auch das Ansteuern weiterer Produkte wie einer Endstufe oder eines Subwoofers möglich. Über den Aux-Eingang bieten sich aber die meisten Möglichkeiten, um das Autoradio nicht nur per Line-in mit Musik oder Videos zu versorgen.

Aux Autoradio Test 2014

Filter

Ergebnisse 1 - 44 von 44

Sortieren nach:

Anschluss-Vielfalt bringt Ihnen etliche Vorteile

Xomax XM-RSU208BGünstig sind vor allem solche Aux Autoradios, bei denen Sie ergänzend vielfältige andere Anschlüsse zur Verfügung haben. Denn nicht alles, was Sie sich wünschen, lässt sich per Aux-in abrufen. MP3-Player etwa können oft am besten per Klinkenstecker angeschlossen werden. Aber: Durch passende Aux Adapter können Sie auch andere Audioquellen wie einen Ipod oder Laptop – beispielsweise über die Buchse für den CD-Wechsler – nutzen. Vielfach geschieht dies über Mini-Iso-Stecker. Wissen müssen Sie natürlich, ob und auf welche Weise Sie in diesem Fall die besagten Geräte über das Aux Autoradio steuern können. Unsere Testberichte helfen Ihnen in diesem Punkt rasch auf die Sprünge.

Sogar Testsieger müssen nicht viel kosten

Vor allem aber informiert der Vergleich der Aux Autoradios, welches Modell sich in welcher Preisklasse den Titel „Testsieger“ klanglich und technisch verdient hat. Das beste Autoradio mit Aux-Anschluss muss nicht unerschwinglich sein. Vertrauen Sie auf den Service von autoradio.org, um Aux Autoradios mit weiteren Extras wie einem USB-Anschluss, einem Farbdisplay, Touchscreens und vielem mehr zu günstigen Preisen ausfindig zu machen. Vielleicht ist das gewünschte Modell nicht nur ein Aux Autoradio, sondern sogar ein Bluetooth-Autoradio, bei dem Sie kabellos über das Radio telefonieren können.

SD-Slots und USB ergänzen Aux-Anschlüsse

Kaum ein bekannter Name der Branche, der nicht wenigstens eine Handvoll Autoradios mit Aux-Anschluss anbietet. Als CD-/MP3 Tuner mit Aux-in und ergänzendem USB-Anschluss ist das Kenwood „KDC-3054UR“ eine sehr günstige Anschaffung. Auch die Marke Roadstar begegnet Ihnen mit Geräten wie dem „RU-280RD“ Autoradio mit Aux-in auf der Vorderseite für extra hohen Anschluss-Komfort. Ausgestattet ist das Gerät zudem mit einem SD/MMC-Kartenslot und USB-Anschluss.

Bekannte Marken wie Sony, JVC und viele mehr erweitern die Auswahl an Aux Autoradios so erheblich, dass Sie als Kunde unbedingt auf die vermeintlichen Kleinigkeiten achten sollten. Aux-in oder Aux-Out sind nur ein Teilaspekt, der Ihnen das Bedienen der Autoradios leicht macht. Eine Iphone- und iPod-Steuerung oder eine integrierte Bluetooth Freisprecheinrichtung für die gängigsten Smartphones verbessern Ihre Chancen, damit Sie auf Headsets endlich verzichten können. Das an dieser Stelle eingesparte Geld können Sie vielleicht direkt ins Aux Autoradio stecken. Geringfügig höhere Investitionen können Ihnen oft weitere technische Extras einbringen.

Amazon als Plattform für alle echten Sparfüchse

Ein Touchscreen-Autoradio mit Farbdisplay vereinfacht die Steuerung. Die Option, Ihre Lenkrad-Fernbedienung zu nutzen, ist nicht nur in Puncto Bequemlichkeit vorteilhaft. So erreichen Sie auch mehr Sicherheit, weil Sie den Blick nicht von der Straße abwenden müssen, um das Aux Autoradio zu bedienen! Einen passenden Adapter für den Anschluss kaufen Sie extra günstig bei unserem Partner Amazon, bei dem Sie sich zuvor die zahlreichen Autoradios mit Aux-Anschluss ansehen können, um keine Zeit zu verschenken. Ihr Vorteil: das 30-tägige Rückgaberecht!