Blaupunkt Autoradios – technisch ist fast alles machbar

Blaupunkt AutoradiosAls Hochburg der Unterhaltungselektronik-Industrie würde man die Stadt Hildesheim wohl eher nicht bezeichnen. Umso bedeutender ist es für die Region, dass der Hersteller Blaupunkt vor Ort im Jahr 1923 gegründet wurde und bis heute aus Hildesheim die ganze Welt mit den hauseigenen Entwicklungen versorgt. Neben hochwertigen Lautsprechern, sind es gerade die Blaupunkt Autoradios, die dem Unternehmen im Bereich Car-Hifi nicht nur in der Heimat einen guten Ruf und nicht zuletzt auch hohe Verkaufszahlen einbringen – und das bereits seit Jahrzehnten. Begründen lässt sich dies natürlich vor allem dadurch, dass das traditionsreiche Unternehmen stets mit der Zeit geht.

Blaupunkt Autoradio Test 2016

Ergebnisse 1 - 7 von 7

sortieren nach:

Raster Liste

Extra-Ausstattung kostet nicht immer mehr

Blaupunkt Autoradios

Der Blaupunkt Autoradio Test unter autoradio.org zeigt zudem mit schöner Regelmäßigkeit, dass das Unternehmen immer wieder neue Autoradios entwickelt, die das Logo der Marke wirklich verdient haben.

Dass die Fertigung wie bei den meisten Herstellern der Branche inzwischen weitgehend in Asien erfolgt, hat keinen negativen Effekt auf die Autoradios von Blaupunkt. Der Vergleich zeigt eher das Gegenteil: Selbst die besten Modelle aus der Rubrik der Blaupunkt Autoradios sind relativ erschwinglich, obwohl Sie Ihnen aus technischer Sicht wirklich einiges bieten, wofür mancher andere Anbieter gerne deutlich mehr Geld verlangt.

Was außer der Radioübertragung suchen Sie?

Eine erste Auffälligkeit beim Vergleich der Blaupunkt Autoradios: Man hat eine offensichtliche Vorliebe für nationale und internationale Metropolen. Ein Einsteiger-Modell zum günstigen Preis ist das Blaupunkt Autoradio „Melbourne 120“ mit einer Leistung von 4 x 45 Watt. Für Ihr Geld bekommen Sie hier ein MP3 Autoradio, das Ihnen neben einem USB-Anschluss auch ein Kartenlesegerät bietet. Das wichtige Einbauzubehör gehört natürlich zum Lieferumfang des Blaupunkt Autoradios, wie der Test erklärt. Lediglich geringfügig teurer laut Herstellerangabe ist das „London 120“ – ein USB Tuner, das Radio- und MP3-Gerät sowie CD Player und USB-Flash-Player in einem ist.

Firma Blaupunkt Europe GmbH
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1923
Produkte Lautsprecher, Autoradios, Dockingstationen  uvm.

Autoradio von Blaupunkt mit Navi und Touchscreen

Um einen Sprung bei Preis und Größe zu machen: Schauen Sie sich aus der Auswahl der Blaupunkt Autoradios in den Testberichten das „Chicago 600“ vor allem an, wenn Sie neben beim Blaupunkt Autoradio nicht nur nach einem reinen Radio- und Musikplayer suchen. Das Modell ist mit einem GPS Navigationssystem und einem 6,2 Zoll TFT LCD Touchscreen ausgestattet. Zudem können Sie über USB 2.0 und Kartenslots unterschiedlichste weitere Geräte mit Ihrem neuen Blaupunkt Autoradio kombinieren. Auf dem Farbdisplay lesen Sie genau ab, wo Sie sich gerade befinden. Regelmäßige Karten-Updates sind natürlich unerlässlich. Auch beim besten Autoradio von Blaupunkt.

Tipp! Angesichts der vielen Extras kann besagtes Autoradio gut und gerne als günstig bezeichnet werden. Bei anderen Marken zahlen Sie in eine solche Ausstattung schnell deutlich mehr. Ideal für die mobile Telefonie im Kfz ist das Blaupunkt Autoradio „Toronto 410 BT“. Es hat einen Anschluss für iPod und iPhone, eine USB 2.0 Schnittstelle und erlaubt durch die interne Bluetooth-Schnittstelle den kabellosen Aufbau von Telefongesprächen. Der SD-Kartenslot verarbeitet die meisten derzeitigen Karten-Standards, wenn Sie noch mehr Freiheit genießen möchten beim Blaupunkt Autoradio!

Vor- und Nachteile eines Blaupunkt Autoradios

  • bekannte Marke
  • sehr hohe Qualität
  • breite Produktpalette
  • nicht jedes Gerät unterstützt eine Rückfahrkamera

Der beste Autoradio-Service von Amazon

Gute Qualität aus deutschen Landen: Der Test der Blaupunkt Autoradios von Amazon und die dort verfügbaren Testberichte machen deutlich, dass Sie nicht generell mit hohen Ausgaben rechnen müssen. Die Produkte der Marke stehen seit jeher für überdurchschnittlich gute Qualität zu bezahlbaren Preisen. Günstig sind auch die Bedingungen für die Amazon-Bestellung. Ab einem Warenwert von 29 Euro entfallen die Versandgebühren!