Bluetooth Autoradios von vielen bekannten Herstellern

Bluetooth-AutoradioNur wenige Technologien konnten den Alltag der Elektronik-User so spürbar vereinfachen wie das Format Bluetooth. Natürlich sind auch andere Funk-Technologien sehr beliebt bei den Verbrauchern weltweit. Doch ähnlich schnell wie im Bereich Bluetooth konnten die Fortschritte fast nirgendwo erreicht werden. Im Grunde ist die Technologie vor allem ein Ersatz für Kabel, um die digitale Datenübertragung zu vereinfachen. Dass sich dies gerade auch durch Bluetooth Autoradios angenehm bemerkbar macht, liegt auf der Hand. Denn zahlreiche Kabel im Fahrzeug sind störend und können im Ernstfall sogar eine Gefahrenquelle werden. Mit Reichweiten von mindestens zehn Metern sind Autoradios mit Bluetooth auch bei größeren Fahrzeugen eine gute Wahl.

Bluetooth Autoradio Test 2016

Ergebnisse 1 - 36 von 36

sortieren nach:

Raster Liste

Schrittweise Bluetooth-Verbesserung durch neue Standards

BluetoothDenn so können Sie nach den Informationen von autoradio.org Geräte wie das Smartphone oder eine Freisprechanlage ganz einfach installieren. Selbst mobile Rechner oder Tablets lassen sich neben dem Mobiltelefon oder dem Headset und Lautsprechern mit dem Autoradio-System verknüpfen. Längst gibt es eine ganze Reihe von „Blauzahn“-Standards. Die aktuellste Variante ist der Standard Bluetooth 4.0, mit dem das so genannte „Bluetooth-Pairing“ – also die Verbindung zweier Endgeräte – extra schnell erfolgt. Doch schon Bluetooth 2.0 oder ältere Versionen aus den Anfangstagen erlaubten eine durchaus beachtliche Geschwindigkeit bei der Übertragung von Daten. Experten sprechen von acht oder mehr Versionen, die auch bei Bluetooth Autoradios mehr oder weniger häufig zum Einsatz kommen.

Hohe Kosten für Bluetooth Autoradios müssen nicht sein

Selbstverständlich finden sich im Test der Autoradios mit Bluetooth-Schnittstellen bei Geräten der neuesten Kollektionen auch die neuesten Standards. Achten Sie an diesem Punkt am besten auf das Erscheinungsjahr der Autoradios mit Bluetooth. Die Preisdefinition „von … bis“ trifft bei der überzeugenden Auswahl einmal mehr zu. Ein niedriger Herstellerpreis begegnet Ihnen beim JVC „JVC KD-R721BT“ CD-Autoradio, das als Bluetooth-Gerät weiterhin einen Dual-USB-Anschluss beinhaltet. Auch können Sie auch Ihr iPhone oder einen iPod anschließen. Der Adapter für die Bluetooth-Verbindung wird mitgeliefert. Der Telefon-Einsatz wird über das zum Lieferumfang gehörende Mikrofon (mit zwei Microfonclips) vereinfacht.

Telefonieren, Sound-Tüfteln und Fernbedienen

Das „KD-X50BT“ vom gleichen Hersteller arbeitet als Bluetooth Autoradio zudem mit zwei Dual-Aux-Anschlüssen und einem USB-Port. Japans Vorzeigekonzern Sony bietet natürlich etliche Bluetooth Autoradios feil, die alle mit mehr oder weniges umfangreichen Extras ausgestattet sind. Das „DSXA50BT“ zum Beispiel ist zugleich ein MP3 Autoradio mit der angenehmen „SensMe“-Funktion, die Ihnen das bequeme Bedienen Ihrer Musiksammlung ermöglicht. Steuern können Sie die Datenbank wie auch Ihr Smartphone-Freisprecheinrichtung über die Bluetooth-Unterstützung, die über ein eingebautes Freisprechmikrofon verfügt. Sie möchten auch die Lenkrad-Fernbedienung mit dem Bluetooth Autoradio kombinieren? Auch dies ist problemlos möglich, wenn Sie einen Adapter zur Hand haben.

Für viele Fans der Bluetooth Autoradios der Testsieger: Das Pioneer „DEH-X5500BT“. Der Bluetooth-CD-Tuner erlaubt eine ganze Reihe von Anschlüssen externer Quellen, überzeugt mit einer iPod-/iPhone-Steuerung und erlaubt erhebliche klangliche Verbesserungen durch den 5-Band-EQ und die Technik „Advanced Sound Retriever“.

Tipp! Den iPod steuern Sie per USB – auch der App Mode hilft Ihnen beim Navigieren durchs Menü!

JVC
Kenwood Pioneer
Gründungsjahr 1927 1946 1938
Besonderheiten
  • japanisches Unternehmen
  • führend im Bereich der Unterhaltungselektronik
  • japanisches Unternehmen
  • große Firma für Kommunikationselektronik
  • weltweit bekanntes Elektronikunternehmen
  • international tätig

Vor- und Nachteile eines Bluetooth-Autoradios

  • gängige Standards verfügbar
  • gute Verbindung
  • Bluetooth muss beim Gerät verfügbar sein

So betreut Amazon den Autoradio-Kauf im Bluetooth-Bereich

Wissen Sie nach dem Vergleich, welches Bluetooth Autoradio Sie kaufen möchten, erleben Sie im Vergleich, dass Amazon Ihnen neben ständig guten Angeboten auch ein 30-tägiges Rückgaberecht und eine Lieferung ohne Versandkosten ab einem Bestellwert von 29 Euro zusichert. So bestellen Sie alles rasch und mit einem umfassenden Käuferschutz, falls Sie sich doch falsch entschieden haben sollten. Das kann bei der Produkt-Vielfalt schon mal vorkommen!