Denver Autoradios – Produkte mit vielen Gesichtern

Denver AutoradiosWenn von Denver Autoradios die Rede ist, geht es selbstverständlich nicht um Produkte, die aus dem gleichnamigen US-amerikanischen Bundesstaat stammen. Vielmehr hat das Label im eigentlichen Sinne nicht das Geringste mit den USA zu tun. Denn hinter dem Namen „Denver“ steht das Unternehmen DENVER ELECTRONICS A/S aus dem dänischen Ort Egaa. Gestartet im Jahr 1990, vertrieb man zunächst vorrangig Radiogeräte, Fernseher und andere Produkte aus Asien innerhalb Europas. Zügig erweiterte der Anbieter seine Produktpalette, so dass es heute auch Geräte wie eBook-Reader, DVD-Player und ebenso Denver Autoradios gibt, die Sie sich unter autoradio.org vorstellen lassen können. Die Testberichte informieren Sie objektiv über die Eigenschaften der Denver Autoradios, damit Sie nicht mit großem Aufwand selbst im Kleingedruckten nach Vor- und Nachteilen suchen müssen.

Denver Autoradio Test 2016

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Viele Modelle schon mit sehr kleinem Budget bezahlbar

Denver AutoradiosDer Denver Autoradio Vergleich lässt zunächst einmal eines deutlich werden. Beim Preis liegt die große Mehrheit der Geräte mit dem Logo der Marke sehr nah beieinander. Nur wenige Modelle heben sich preislich vom Sortiment ab. Diese Geräte jedoch Ihnen haben in den meisten Fällen aus technischer Sicht entsprechend einiges mehr zu bieten.

Ob diese Extras für Sie wichtig und lohnend sind? Genau dies gilt es mit dem Denver Autoradio Test herauszufinden. Vor allem aber müssen Sie sich fragen, was die Geräte eigentlich können sollten. Mancher Kunde hegt lediglich den Wunsch, nie wieder Unmengen von CDs im Auto zu transportieren zu müssen. Kein Problem, wenn Sie sich für eines der neuen rein digitalen Denver Autoradios entscheiden, nachdem Sie die Testberichte genau gelesen haben.

Abweichungen gibt es zudem bezüglich der Audio- und Video-Formate, die von den Autoradios abgespielt werden können. Und schon deshalb sollten Sie Ihren Testsieger nicht nur auf Basis Ihres Budgets auswählen, sondern erst dann ein Modell kaufen, wenn Ihnen alle Produkt-Facetten zusagen. Dazu erfahren Sie nun erst einmal, welche Denver Autoradios es momentan gibt:

Schützen Sie sich gegen einen drohenden Diebstahl

Das Gros der Denver Autoradios erlaubt Ihnen das Abnehmen des Bedienteils, wenn Sie Ihr Fahrzeug verlassen. Der Vorteil liegt auf der Hand. Im mitgelieferten Etui sind die Radios bestens aufgehoben, damit kein Schaden beim Transport auftritt.

Tipp! Sie sind regelmäßig mit Ihrem Nachwuchs unterwegs? Dann wird Ihnen eine Kindersicherung am Denver Autoradio möglicherweise sehr am Herzen liegen, damit nicht plötzlich alles verstellt ist, nur weil Sie nicht aufmerksam waren, so dass die Kids nach Herzenslust eigene Einstellungen am Denver Autoradio vornehmen konnten. Dies ist zwar kein ernstes Ärgernis, ein wenig Zeit nimmt die Wiederherstellung der ursprünglich eingestellten Sender und Sound-Eigenschaften aber in Anspruch. Die Sicherung erspart Ihnen diese Mühen.
Firma DENVER ELECTRONICS A/S
Hauptsitz Dänemark
Gründung 1990
Produkte Tablets, CD-Player, Autoradios, Radios, Boomboxes uvm.

Höhere Anspruch – höherer Preis?

Je mehr Sie vom Denver Autoradio erwarten, desto genauer sollte der Vergleich ausfallen. Immerhin müssen Sie höchstwahrscheinlich tiefer in die Tasche greifen für die Anschaffung. Ganz abgesehen davon, dass Sie die Anschlüsse der Marke Denver im Blick haben müssen, damit die Geräte tatsächlich das abspielen können, was Ihnen wichtig ist. Selbst beim schlichten AUX- oder USB-Autoradio weichen die Fakten in diesem Punkt mitunter ab. MP3s können mittlerweile alle Denver Autoradios abrufen – auch von externen Datenträgern wie einer SD-Karte oder einem USB-Stick. Bei anderen Formaten wie MP4 oder Video-Standards wie MPEG4 sieht die Sache im Einzelfall schon etwas anders aus. Sie suchen ein Gerät, das Sie im Pkw als mobilen DVD-Player einsetzen können? Die DVD-Autoradios erlauben Ihnen vielfach sogar den Anschluss von ein bis zwei zusätzlichen Displays als Ergänzung zum eigentlichen Monitor. So wird aus dem Denver Autoradio bei Bedarf ein rollendes Kino.

Vor- und Nachteile eines Denver Autoradios

  • große Produktpalette
  • gute Qualität
  • umfangreiches Zubehör
  • Webseite nicht auf deutsch verfügbar

Werten Sie Ihr Gerät mit Zubehör weiter auf

Werden Daten per USB-Anschluss übertragen, müssen Sie im Test der Denver Autoradios klären, wie groß die Speicherkapazität der Datenträger ausfallen darf. Fürs System insgesamt ist es wichtig, dass Sie die maximale Ausgangs- und Musikleistung kennen. Sonst überfordern Sie durch den Anschluss von Extras wie einem Subwoofer oder einer zusätzlichen Endstufe entweder die Lautsprecher im Fahrzeug oder das Denver Autoradio selbst. Und last but not least möchten Sie sicher von den Testberichten wissen, welche Einstellmöglichkeiten Sie am Equalizer haben, wie aufwendig der Einbau der Geräte ist und welches Zubehör wie Kabel oder eine Fernbedienung Sie für den jeweiligen Verkaufspreis bekommen. Das Montagematerial erhalten Sie in der Regel gratis. Bestellen Sie bei unserem Partner also ein Modell im normalen ISO-DIN-Standard wird Ihnen der Einbau schnell von der Hand gehen.