JVC KD-X230 Autoradio Test 2016

JVC KD-X230

JVC KD-X230

Wertung & Auszeichnung 1)

JVC KD-X230 Test

<a href="http://www.autoradio.org/jvc/kd-x230/"><img src="http://www.autoradio.org/wp-content/uploads/awards/2102.png" alt="JVC KD-X230" /></a>

Gesamturteil
Ausstattung /
Besonderheiten
Bedienung /
Ton-Qualität
Preis-Leistung

Merkmale

  • Full-Speed-Front-USB-Anschluss
  • RDS Tuner mit Digital-Processing
  • Parametrischer 3 Band iEQ
  • Diebstahlsschutz dank abnehmbares Bedienteil

Vorteile

  • Preis/Leistung
  • Bedienung
  • Solider Sound
  • Guter Empfang

Nachteile

  • Kein CD-Slot
  • Kein Bluetooth

Technische Daten

MarkeJVC
ModellKD-X230
Aktueller Preisca. 49 Euro

Das JVC KD-X230 ist ein Autoradio im DIN 1 Format, das mit einem AUX-Eingang auf der Vorderseite sowie einem USB-Port ausgestattet ist. Einen CD-Schacht sucht man allerdings vergebens. Dafür findet man an diesem Modell einen parametrischen 3 Band-Equalizer, 4 x 50 Watt Leistung und einen Subwooferausgang mit Pre-Out. Uns war das recht günstige Modell einen Test wert.

JVC KD-X230 bei Amazon

  • JVC KD-X230 jetzt bei Amazon.de bestellen
48,99 €

Ausstattung und Besonderheiten

Das JVC verfügt zwar über keinen CD-Slot, bei der Musikwiedergabe streicht es trotzdem nicht allzu schnell die Segel. Neben einem RDS-Tuner stehen bei diesem Modell auch ein AUX-In und ein USB-Port bereit, die beide zur Musikwiedergabe genutzt werden können. Zur Ausstattung gehören darüber hinaus ein MOS-FET 4 x 50 Watt Verstärker und ein parametrischer 3 Band iEQ. Geliefert bekommt man das Autoradio, das in Fahrzeuge mit einem DIN 1 Schacht eingebaut werden kann, inkl. der Halterung, einem Frontrahmen, dem Stromkabel und zweier Montagebügel. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Bedienung und Ton-Qualität

Das Display des JVC lässt sich gut ablesen, zudem sind die Menüs so gestaltet worden, dass man schnell den Durchblick hat. Der fehlende CD-Slot stört nur bedingt, da viele Nutzer ihre Musik sowieso in digitaler Form vorliegen haben werden. Die Wiedergabe per USB-Port klappt problemlos, die 4 x 50 Watt verbessern dabei den Seriensound – mehr aber auch nicht. Wem gerade der Bass immer noch zu dünn ist, kann mit einem Subwoofer nachhelfen, die Anschlussmöglichkeit dazu bietet das Radio. Gut finden wir, dass das Bedienteil abgenommen werden kann, zudem ist der Empfang ordentlich. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man das KD-X230 für 49 Euro im Online-Shop von Amazon. Der Preis für dieses Modell ist als angemessen zu bezeichnen, auch wenn kein CD-Slot am Gerät zu finden ist. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Fazit

Das JVC ist ein gutes, solides und preisgünstiges Autoradio für Fahrzeuge mit einem DIN 1 Schacht, bei dem man zwar auf die Wiedergabe per CD verzichten muss, dafür aber auf einen USB-Port und AUX-In zurückgreifen kann. Für Technikfreaks ist das KD-X230 aber nichts. Wir vergeben insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 8 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.9 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell JVC KD-X230 gemacht, haben eine Frage zu diesem Produkt oder möchten uns in Bezug auf unseren Testbericht etwas mitteilen?