Lescars zeigt Rückfahr-Kamera für iOS und Android

Produktbild PX-3745Wer kennt das nicht: Gerade beim Rückwärtsfahren mit dem Auto fühlt man sich unsicher, denn der Blick ist oft eingeschränkt. Neuere Autos haben mitunter schon PDC, dieses ist aber teuer. Eine einfache und günstige Lösung bietet nun der Hersteller Lescars, denn man hat eine Rückfahr-Kamera im Programm, die in der Halterung des Nummernschilds platziert ist. Per WLAN-Übertragung werden die Bilder an das eigene Smartphone übertragen. Der Anschluss des Geräts erfolgt an die Rücklichter, oder man nutzt die 12-V-Steckdose in der Mittelkonsole.

Ausstattung

Die Rückfahr-Kamera im Nummernschild-Halter für Android und iOS Smartphones aus dem Hause Lescars ist eine Kamera, die sich zusammen mit der Android App beim Rückwärtsfahren automatisch startet, auch bei aktivierter Tastensperre (nicht bei iPhone/iPad). Die verbaute Cam verfügt über einen CMOS-Sensor mit 720 x 480 Pixeln und einen Bildwinkel von 120°, die Reichweite der WLAN-Verbindung beträgt den Angaben des Herstellers nach bis zu ca. 15 Meter.

Das Gerät ist natürlich wasserdicht nach IP67, dessen Stromversorgung erfolgt über die Rückfahrscheinwerfer oder den 12-V-Zigarettenanzünder. Geliefert bekommt man die Kennzeichenhalterung mit Kamera inklusive Kabel zum Anschluss an den Rückfahrscheinwerfer (3 m), Kabel mit 12-V-Netzteil (5 m) und deutscher Anleitung. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung

Produktbild PX-3745Der Einbau der Kamera ist nicht schwer, denn die Halterung ist schnell montiert. Wer sich das Anschließen an die Rücklichter nicht zutraut, der kann das für wenig Geld machen lassen. Auch das Anschließen an den Zigarettenanzünder ist möglich. Die Verbindung zum Smartphone klappt gut, die 15 Meter Reichweite können wir aber nicht bestätigen. Nach 4 Metern war bei uns Schluss. Die Qualität der Bilder ist in Ordnung, hoch auflösende Aufnahmen sollte man aber nicht erwarten. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Tipp! Gewöhnen Sie sich an das Fahren mit der Rückfahr-Kamera, tasten Sie sich langsam an die Grenzen des Fahrzeugs heran.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man die Kamera für 100 Euro. Das Preis-/Leistungsverhältnis geht absolut in Ordnung, die Kamera ist ihr Geld wert, gerade wenn man bedenkt, was Kameras ab Werk kosten. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Wem das Rückwärtsfahren nicht liegt, der bekommt mit der Rückfahr-Kamera von Lescars eine günstige Möglichkeit, um das Fahren zu erleichtern. Wir vergeben insgesamt 4 von 5 Sternen.

  • Vorteile: Einfach in der Handhabung
  • Nachteile: Reichweite

2 Kommentare und Erfahrungen

  1. Haiko Zeile am 27. September 2015

    Hallo Autoradio Team,
    hab mir das Ding gekauft. Allerdings finde ich nirgends eine App für mein iPhone 5 dafür. Lt. Beschreibung läuft dieser Artikel mit dem iOS Betriebssystem.
    Habt Ihr hierzu einen Link für mich?

    Danke!
    Gruß Haiko Zeile

    Antworten
    • autoradio.org am 4. Oktober 2015

      Hallo,

      haben Sie schon auf der Seite von PEARL nachgeschaut?

      Ihr Team von Autoradio.org

      Antworten

Neuen Kommentar verfassen