NavGear Autoradios - das Rundum-sorglos-Paket mit Navi

NavGear AutoradiosNavGear ist eine Marke des Versandhauses Pearl, dass am 6. September 1989  von Daniel Ludwig gegründet wurde. Nach dem die ersten Jahre eher schleppend verliefen gelang Pearl der große Durchbruch mit dem ersten Katalog, der im Jahre 1996 erschien und bereits 96 Seiten umfasste. Inzwischen finden Interessenten auf mehr als 260 Seiten sehr günstige Restposten und Schnäppchen. Dazu zählen auch die Produkte von NavGear, die wir uns im NavGear Autoradio Test näher angesehen haben.

NavGear Autoradio Test 2016

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Die Geschichte der Marke NavGear

NavGear AutoradiosSeit der Gründung im Jahre 1989 hat die Pearl GmbH eine wahre Erfolgsgeschichte erlebt. Vor allem durch den Umzug nach Buggingen und den Kauf einer alten Schokoladenfabrik in Mühlheim hat das Unternehmen genug Platz um mehr als 16.000 Produkte in den Bereichen  Elektronik, Computer, Software, Office, Reisen, Freizeit, Spielzeug, Garten, Baumarkt und Haushalt zu vertreiben.

Allein die Eigenmarke NavGear umfasst über 660 Produkte, zu denen u.a.

  • Autoradios mit Navigationssystem für Pkw und Lkw,
  • Android-Autoradios,
  • Auto-Kameras mit Bewegungserkennung,
  • Navigationssysteme samt Softwareupgrades,
  • Outdoor-Navis,
  • Full-HD-Rückspiegel,
  • Fahrrad und Outdoor-GPS-Systeme,

aber auch Zubehör wie Halterungen, Ladegeräte und Bluetooth-Headsets gehören.

Firma NavGear - PEARL. GmbH
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1989
Produkte Wetterstationen, Autoradios, Navigationssysteme, Computer, Netbooks, Zubehör

Die technischen Details der NavGear Autoradios

Bei den angebotenen Autoradios handelt es sich meistens um Einbaugeräte, die folgende Funktionen bieten:

  • meistens in 1 DIN - dem Standardmaß für Pkw erhältlich,
  • großzügiges Display mit Touchfunktion,
  • einige Modelle bieten sogar ein Slide-Display,
  • meistens kann ein USB-Stick oder sogar eine SD-Karte angeschlossen werden,
  • viele Modelle bieten eine integrierte GPS-Navigation mit über 40 Karten für Europa,
  • ebenso ist eine oftmals Bluetooth-Freisprecheinrichtung samt Telefonbuch integriert,
  • bis zu 30 Speicherplätze für Sender,
  • viele Modelle bieten sogar einen Taschenrechner und Kalender.
Tipp! Um den Einbau so einfach wie möglich zu gestalten, befinden sich die notwendigen Kabel und eine deutsche Anleitung im Lieferumfang.

Vor- und Nachteile eines NavGear Autoradios

  • in vielen Modellen ist ein Navigationssystem enthalten
  • einfacher Einbau dank Standardmaßen
  • viele Einstellungsmöglichkeiten
  • nicht alle Modelle bieten ein CD-fach

NavGear Autoradios günstig im Online Shop kaufen

Auch wenn die Preise für NavGear Autoradios schon deutlich günstiger als die anderer Marken sind, empfehlen wir Ihnen dennoch einen ausgiebigen Preisvergleich im Online-Shop. So können Sie nicht nur ordentlich sparen, sondern kommen vielleicht sogar noch in den Genuss einer Rabattaktion, im Rahmen derer das NavGear Autoradio noch günstiger bestellen können.