Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Gummipflege – verhindert Risse und Einfrieren im Winter

GummipflegeHaben Sie es auch schon mal erlebt, dass Sie im Winter die Autotüren öffnen wollten, dies aber nicht ging? Aufgrund der Kälte in der Nacht waren die Türen im wahrsten Sinne des Wortes eingefroren. Das können Sie jedoch mit einer professionellen Gummipflege verhindern. Solch eine Pflege dauert nicht lange und darf natürlich auch im Sommer durchgeführt werden. Wir verraten Ihnen, welche Stellen Sie am Auto pflegen können und wie Sie das Produkt richtig anwenden. Im nachfolgenden Ratgeber verraten wir Ihnen zudem, wo Sie die perfekte Gummipflege kaufen können.

Gummipflege Test 2022

Ergebnisse 1 - 8 von 8

Sortieren nach:

    Was versteckt sich hinter dem Begriff Gummipflege?

    GummipflegeMit dem Begriff Gummipflege werden die Produkte bezeichnet, die auf eine Gummidichtung aufgetragen werden. Die darin enthaltenen Stoffe sollen verhindern, dass diese Dichtungen porös werden. Sollte das passieren, entsteht zwischen außen und innen eine undichte Stelle. Die Folge: Es kann Feuchtigkeit eindringen. Genau diese Feuchtigkeit sorgt im Winter dafür, dass die Dichtungen der Autotüren oder des Fensters einfrieren und sich nicht mehr öffnen lassen.

    Eindringende Feuchtigkeit kann jedoch mehr: Sie bleibt im Auto und führt so zu einem unangenehmen feuchten Klima. Hierdurch können elektrische Geräte wie das Autoradio einen Schaden nehmen. Denken Sie daran, dass kein elektrisches Gerät Feuchtigkeit liebt und im schlimmsten Falle zu Schäden an der Elektrik führen kann.

    Mit der richtigen Auto-Gummipflege können Sie nicht nur Dichtungen bearbeiten. Viele Produkte eignen sich auch für Kunststoff, weshalb Sie erneut Ihr Radio schützen können: Behandeln Sie die um das Autoradio umlaufenden Stellen, damit diese nicht porös werden und weiterhin Ihrem Radio einen sicheren Halt spendieren.

    Welche Gummipfleger-Varianten gibt es?

    Damit Sie Ihren Gummipflege Testsieger finden, sollten Sie einen eigenen Gummipflege Test erstellen. Hierzu können Sie Produkte aus den verschiedenen Kategorien miteinander vergleichen:

    • Gummipflege für die Auto Dichtung
    • Gummipflege für Fensterdichtungen
    • Gummipflegestift
    • Gummipflegespray
    • Gummipfleger für Reifen
    • Gummipflegemittel

    Grundsätzlich lassen sich oben erwähnte Produkte auf unterschiedliche Weise anwenden. Ein Gummipflegestift bietet den Vorteil, sofort einsatzbereit zu sein. Mit dieser Gummipflege können Sie das Auto auch unterwegs behandeln, um es zum Beispiel im Urlaub vor den UV-Strahlen zu schützen.

    Sollten Sie mit dem Gummipflegestift nicht in die Innenräume der Dichtungen gelangen, können Sie eine spezielle Gummipflege für Autofenster verwenden. Häufig handelt es sich hierbei um ein Gummipflegespray. Das Spray gelangt auch in gewölbte Dichtungen, die mit einem Stift schwer erreichbar sind.

    Die dritte Möglichkeit, einen Gummi zu pflegen, besteht in den flüssigen Varianten. Diese träufeln Sie auf einen Lappen oder Schwamm und behandeln so die Dichtungen. Besonders praktisch ist diese Variante für Reifen und großflächige Kunststoffteile.

    Welche Inhaltsstoffe besitzt eine Auto-Gummipflege?

    Bei der Erstellung Ihres persönlichen Gummipflege Tests sollten Sie unbedingt die Inhaltsstoffe des Gummipflegemittels beachten. Jeder Inhaltsstoff besitzt andere Eigenschaften, wie nachfolgende Tabelle zeigt:

    Inhaltsstoff des Gummipflegers Eigenschaften
    Silikon Die meisten Auto-Gummipfleger bauen auf Silikon auf. Dieses schützt den Gummi, indem Silikon eine dünne Schutzschicht aufträgt. Dank dieser Schicht bleibt es geschmeidig. Häufig befindet sich Silikon in Gummipflegesprays.
    Glycerin Glycerin wird oft für die Gummipflege am Auto empfohlen. Dieser Stoff verhindert das Austrocknen, weshalb sich diese Produkte auch im Sommer eignen.
    Hirschtalg Dieser Stoff bildet eine Schicht über dem Gummi, die für längere Zeit vorhanden bleibt. Daran kann sich jedoch Schmutz festsetzen.
    Vaseline Hierbei handelt es sich um ein Hausmittel, das einen ähnlichen Zweck erfüllt wie Hirschtalg. In den zu kaufenden Gummipflege Produkten ist es meistens nicht enthalten.

    Eine Gummipflege fürs Auto lohnt sich nicht nur aufgrund der pflegenden Eigenschaften. Nach dem Auftragen der Mittel sieht jeder Gummi wieder wie neu aus. Gleiches tritt bei der Behandlung am Reifen auf, auch dieser sieht anschließend neu aus. Allerdings darf ein Reifen nur auf den Seitenflächen behandelt werden und niemals auf der Lauffläche.

    Welche Vorteile und Nachteile gehen von einer Auto-Gummipflege aus?

    Jeder Auto-Gummipfleger besitzt die gleichen Vor- und Nachteile:

    • Sie verhindern, dass die Tür- und Fensterdichtungen porös werden und Feuchtigkeit eindringt.
    • Die Dichtungen leben länger und müssen nicht ausgewechselt werden.
    • Türdichtungen frieren im Winter nicht ein.
    • Sie schützen elektrische Geräte wie ein Autoradio, da keine Feuchtigkeit eindringt.
    • Sie sind günstig.
    • Sprays und Stifte sind einfach anzuwenden.
    • An der Schutzschicht kann Schmutz anhaften.
    • Die Anwendung sollte öfter im Jahr erfolgen.

    Was muss bei der Anwendung beachtet werden?

    Obwohl ein Gummipflege Vergleich deutlich zeigt, dass die Anwendungen unterschiedlich ausfallen, gibt es bei jedem Stift und Spray folgendes zu beachten:

    1. Säubern Sie zuerst die zu behandelnden Dichtungen. Entfernen Sie groben Schmutz und wischen Sie die Dichtungen zusätzlich mit einem feuchten Tuch ab.
    2. Trocknen Sie die feuchten Stellen, bevor Sie die Gummipflege am Autofenster oder an der Türdichtung anwenden.
    3. Stellen Sie anschließend sicher, dass Sie jede Stelle des Gummis behandeln, um einen möglichst großen Erfolg zu erzielen. Ziehen Sie hierzu Gummilippen auseinander, um auch die innen liegenden Flächen zu erreichen.

    Tipp: Innerhalb aller Auto-Gummipflege Produkte gibt es 2-in-1 Lösungen, die gleichzeitig pflegen und reinigen. Bei diesen sparen Sie sich den Reinigungsvorgang.

    Welche Marken und Hersteller bieten Produkte für die Gummipflege an?

    Suchen Sie die beste Gummipflege, sollten Sie sich bei nachfolgenden Marken umsehen. Dort können Sie Ihren persönlichen Gummipflege Testsieger finden:

    Nehmen Sie zwischen den einzelnen Marken einen Gummipflege Vergleich vor, um nicht nur eine gute Gummipflege, sondern das günstigste Produkt zu finden. Dies gelingt Ihnen über einen Preisvergleich.

    Wo kann man Gummipflege kaufen?

    Baumarkt, A.T.U. und ebay bieten diverse Produkte an, allerdings in einer sehr geringen Auswahl. Ein viel größeres Sortiment finden Sie in einem Online-Shop, der mit Sicherheit auch Ihren Gummipflege Testsieger verkauft. Haben Sie diesen per Gummipflege Test gefunden, können Sie ihn dank Angebot zu einem günstigen Preis und einem ebenso günstigen Versand erwerben. Deshalb sollten Sie immer einen Online-Shop wählen, um die Gummipflege günstig zu kaufen.

    Schwanken Sie noch zwischen mehreren Produkten? Lesen Sie in diesem Fall die Empfehlung und Erfahrung anderer Käufer, die in Online-Shops veröffentlicht werden. Diese verraten, ob sich ein Produkt als Gummipflege für ein Autofenster eignet oder für Türdichtungen kreiert wurde. Zudem ergänzen diese Informationen offizielle Testberichte und verraten, ob Sie damit auf einfache oder komplizierte Weise Gummis pflegen.

    Zusammenfassung dieses Beitrags

    Gummipflege - welche sind die besten?

    Am besten bzw. beliebtesten ("Testsieger nach Beliebtheit auf Gummipflege") sind für die Kategorie "autoradio.org" folgende Produkte:

    Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

    Bitte schauen Sie sich insbesondere die nachstehenden Marken näher an: Liqui Moly, Petzoldts, Nigrin, Rotweiss, Sonax.

    Welche Preise werden für diese Produkte aufgerufen?

    Das günstigste Produkt für "Gummipflege" auf autoradio.org kostet ca. 3 Euro und das teuerste Produkt ca. 16 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle beträgt laut Angebot ca. 10 Euro. Werfen Sie auch einen Blick in unseren Preisvergleich!

    Beste 8 Gummipflege im Test oder Vergleich von 2022

    In der folgenden Tabelle zeigen wir Ihnen die Top 8 vom Gummipflege Test 2022 von autoradio.org.

    Gummipflege Test bzw. Vergleich
    ProduktTypen/KategorienEinschätzungVor- und NachteilePreis (aktuell)Test bzw. Vergleich
    Liqui Moly 1538 Gummi-Pflege
    Liqui Moly 1538 Gummi-Pflege Test
    Gummipflege4 Sterne
    (gut)
    Pflegt und schützt Dichtungen, Verhindert Anfrieren von Türdichtungen
    Kann Flecken hinterlassen
    ungefähr 9 €» Details
    Petzoldts Premium Kunststoff- und Gummi-Pflege Set
    Petzoldts Premium Kunststoff- und Gummi-Pflege Set Test
    Gummipflege4 Sterne
    (gut)
    Gummidichtungen an Türen & Fenstern, Frei von Silikon und Lösungsmitteln
    weiße Rückstände möglich
    ungefähr 16 €» Details
    Nigrin 74653 Gummi-Pflegestift
    Nigrin 74653 Gummi-Pflegestift Test
    Gummipflege4 Sterne
    (gut)
    Pflegt und schützt Dichtungen, Mit Schwamm zum gezielten Auftragen
    ungefähr 3 €» Details
    Rotweiss 7150 Gummi-Pflege Tube
    Rotweiss 7150 Gummi-Pflege Tube Test
    Gummipflege4 Sterne
    (gut)
    Gummidichtungen an Türen & Fenstern, Dezent seidenmatt glänzend
    weiße Rückstände möglich
    ungefähr 14 €» Details
    Liqui Moly 7182 Gummi-Pflege
    Liqui Moly 7182 Gummi-Pflege Test
    Gummipflege4.5 Sterne
    (sehr gut)
    Gummidichtungen an Türen & Fenstern, Frei von Silikon und Lösungsmitteln
    Schwamm könnte länger halten
    ungefähr 4 €» Details
    Liqui Moly 3312 Silicon-Fett transparent
    Liqui Moly 3312 Silicon-Fett transparent Test
    Gummipflege4.5 Sterne
    (sehr gut)
    Breitbandschmierstoff, Hohe Oxidationsbeständigkeit
    ungefähr 13 €» Details
      Ballistol Universalöl Spray
      Ballistol Universalöl Spray Test
    Gummipflege5 Sterne
    (sehr gut)
    biologisch reine Herkunft, Medizinisch rein
    ungefähr 12 €» Details
    Sonax 340100 Gummi-Pfleger
    Sonax 340100 Gummi-Pfleger Test
    Gummipflege4.5 Sterne
    (sehr gut)
    Pflegt und schützt Dichtungen, Verhindert Anfrieren von Türdichtungen
    Nicht auf Pedale, Fahrrad- und Motorradreifen anwenden
    ungefähr 6 €» Details
    Die Daten stammen vom 10.12.2022.

    Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

    Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (53 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
    Gummipflege – verhindert Risse und Einfrieren im Winter
    Loading...

    Einen Kommentar schreiben