Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Innenraumüberwachung – so schützen Sie Ihr Auto

InnenraumüberwachungenDie Auto Innenraumüberwachung wird immer beliebter. Ob als Dashcam mit Innenraumüberwachung oder als Alarmanlage mit Innenraumüberwachung und Neigungssensor, viele Autofahrer möchten eine solche Kamera in ihrem Auto installieren. Sie stellt dort eine gute Ergänzung zur klassischen Auto Alarmanlage dar und hilft so, den Diebstahlschutz zu verbessern. Der Handel bietet viele verschiedene Formen von Innenraumüberwachung und Safe System für das Auto an und ein Auto Innenraumüberwachung Test ist zusammen mit den Erfahrungen anderer Nutzer eine gute Möglichkeit, die beste KFZ Innenraum Überwachungskamera zu finden.

Innenraumüberwachung  Test 2018

Die Auto Innenraumüberwachungskamera als optimale Ergänzung zur Alarmanlage

InnenraumüberwachungenEine Alarmanlage ist heute bei vielen Fahrzeugen bereits Standard. Moderne Fahrzeuge bringen den Alarm gleich serienmäßig mit und in älteren Fahrzeugen lässt er sich leicht nachrüsten. Immer mehr Fahrern reicht das jedoch nicht aus und sie möchten das Auto zusätzlich mit einer KFZ Innenraum Überwachungskamera sichern. Diese Auto Alarmanlagen zur Innenraumüberwachung lassen sich für viele Modelle wie beispielsweise für Audi mit der A6 4F Innenraumüberwachung nachrüsten.

Gängige und beliebte Nachrüstsätze, die als Diebstahlalarmanlage eingesetzt werden können, sind

  • 3BG Innenraumüberwachung für VW Passat 3BG
  • 997 Innenraumüberwachung für Porsche 997
  • A3 8L Innenraumüberwachung für Audi A3 8L
  • A3 8P Innenraumüberwachung für Audi A3 8P
  • A6 4B Innenraumüberwachung für Audi A6 4B
  • A6 4F Innenraumüberwachung für Audi A6 4F

sowie  Kameras für viele andere Automodelle wie beispielsweise den Golf 4, Golf 5, Golf 6, Golf 7 und nahezu jedes andere Fahrzeug.

Besonders beliebt sind sie beim Cabrio, denn hier kann sehr leicht eingebrochen werden, um Wertgegenstände zu stehlen. Die herkömmliche Alarmanlage schlägt dabei meistens nicht an, eine Alarmanlage mit Innenraumüberwachung und Neigungssensor wird jedoch zuverlässig jeden Einbruchsversuch melden.

So können Auto Alarmanlagen zur Innenraumüberwachung  nachgerüstet werden

Die Nachrüstung selbst ist meist sehr einfach und kann auch ohne die Hilfe einer Werkstatt durchgeführt werden. Am einfachsten ist es, eine Dashcam mit Innenraumüberwachung nachzurüsten, denn sie wird einfach nur an einem passenden Ort, beispielsweise am Rückspiegel, am Armaturenbrett, oder an der Windschutzscheibe, angebracht. In die Elektronik muss dabei nicht eingegriffen werden, so dass auch absolute Laien eine solche Überwachungskamera ebenso einfach anbringen können wie ein GPS Gerät.

Bei einigen Modellen wie beispielsweise

  • Ford Focus,
  • Ford Kuga,
  • Mercedes CLK,
  • Porsche Boxster,
  • Porsche Cayenne,
  • VW Caddy,
  • Audi Q5 oder
  • BMW X5

ist diese Mühe jedoch gar nicht mehr notwendig, denn hier können Innenraumüberwachung und Safe System auf Wunsch bereits ab Werk verbaut werden.

So funktioniert die Auto Innenraumüberwachungskamera

Eine moderne KFZ Innenraumüberwachungskamera ist durchaus mit einer entsprechenden Kamera für die Überwachung von Häusern zu vergleichen. Sie zeichnet Bewegungen und Geräusche auf und löst gegebenenfalls einen Alarm aus. Ein Unterschied besteht jedoch darin, dass bei der Überwachung von Immobilien der Fokus beispielsweise auf Türen oder Fenster gesetzt wird. Eine Auto Innenraumüberwachungskamera hingegen ist oftmals mit einem 360° Rundumblick ausgestattet und ermöglicht auch einen Blick darauf, ob das Auto von außen beschädigt wird, indem beispielsweise der Lack zerkratzt wird oder es zu einem Unfall mit dem parkenden Auto kommt.

Eine weitere Gefahr besteht darin, dass das komplette Auto gestohlen wird, indem es auf einen Anhänger geladen und abgeschleppt wird. Eine Alarmanlage mit Innenraumüberwachung und Neigungssensor wird eine solche Tätigkeit sofort erkennen und bei der Neigung, die notwendig ist, um das Auto auf einen Abschleppwagen zu laden, wird sofort Alarm geschlagen.

Diese verschiedenen Auto Alarmanlagen zur Innenraumüberwachung gibt es

Dashcam mit Innenraumüberwachung Auto Innenraum Überwachungskamera Alarmanlage mit Innenraumüberwachung und Neigungssensor
Überwacht den Innenraum und ist auch als Dashcam geeignet, um Verkehrssituationen aufzuzeichnen Reine Überwachungskamera für den Innenraum, oft mit

360° Überwachung

Kombinierte Alarmanlage mit Neigungssensor und Kamera für die Innenraumüberwachung. Oftmals handelt es sich hier um einen Back-up-Horn und Abschleppschutz, was einen recht umfassenden Schutz für das Auto in darstellt

Tipp: Vor allem aus datenschutzrechtlichen Gründen ist das permanente Aufzeichnen von Verkehrssituationen in Deutschland nicht zulässig. Ein wegweisendes Urteil des Bundesgerichtshofs von Mai 2018 erklärte nun aber die Verwendung von Dashcam Aufnahmen als Beweismittel vor Gericht für zulässig.

Vorteile und Nachteile von Auto Alarmanlagen zur Innenraumüberwachung

Eine KFZ Innenraum Überwachungskamera bringt einige Vorteile mit sich und hilft, noch umfassender zum Diebstahlschutz beizutragen.

Folgende Faktoren gehören zu den klaren Vorteilen der Kameras:

  • die Innenraumüberwachung bietet zusätzlichen Schutz vor Diebstahl und Einbrüchen in das Auto
  • vor allem Cabriolets können mit einer Innenraumkamera gut geschützt werden
  • schon das Vorhandensein einer Kamera schreckt oftmals Diebe und Langfinger ab, die sich dann lieber ein einfacheres und weniger gut gesichertes Objekt suchen
  • die Kameras können meist sehr leicht nachgerüstet werden

Aber es gibt auch Nachteile

  • In Deutschland ist der Einsatz von Dashcams dauerhaft nicht erlaubt. Wenn Sie eine solche Kamera zur Diebstahlsicherung einsetzen, sollten Sie sie aus datenschutzrechtlichen Gründen während der Fahrt ausschalten oder deaktivieren, auch wenn dies in Widerspruch zum Urteil des Bundesgerichtshofs besteht, das die aufgenommenen Videos als Beweis vor Gericht zugelassen hat
  • Vor allem wenn Sie eine Kamera zu günstig kaufen, kann es oft zu Fehlalarmen kommen, wenn Passanten oder andere Fahrzeuge sich nur am Auto vorbei bewegen. Das liegt daran, dass günstige Modelle oftmals nicht über genügende Einstellungsmöglichkeiten verfügen

Ist eine Innenraumüberwachung für das Auto sinnvoll?

Die Frage lässt sich vor allem für hochpreisige und wertvolle Fahrzeuge ganz klar mit Ja beantworten. Moderne SUVs beispielsweise, die ganz oben auf der Beliebtheitsskala von Dieben stehen, profitieren deutlich von dieser Art der Diebstahlsicherung und oft sind die Langfinger allein dadurch abgeschreckt, dass eine entsprechende Kamera gut sichtbar im Auto installiert ist.

Wer darüber hinaus auch noch Spaß am Offroadfahren hat, kann beispielsweise seine Fahrten mit einer Dashcam aufnehmen. Aus datenschutzrechtlichen Gründen muss man die Kamera im Straßenverkehr jedoch abschalten.

Welche Auto Innenraum Überwachungskamera ist die richtige?

Um die passende Kamera für die eigenen Bedürfnisse zu finden, ist ein Auto Innenraumüberwachung Test sehr hilfreich. Ein  Überwachungskamera Test mit einem ausführlichen Testbericht und einem Testsieger bietet oft einen guten Überblick und eine Möglichkeit zum Vergleich der verschiedenen Modelle. Aber auch die Erfahrungen anderer Nutzer, die sich oft auf konkrete Kameras für unterschiedliche Automodelle beziehen, können bei der Kaufentscheidung sehr hilfreich sein. Ein Preisvergleich im Onlineshop hilft außerdem, besonders günstige Angebote zu finden und nicht zu viel Geld auszugeben. Schon allein aus diesem Grund ist es ratsam, einen Auto Innenraumüberwachung Test gründlich zu lesen, bevor man eine Kaufentscheidung trifft.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (45 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen