Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

JVC KD-X330BT Autoradio Test

JVC KD-X330BT

JVC KD-X330BT

Unsere Einschätzung

JVC KD-X330BT  Test

<a href="https://www.autoradio.org/jvc/kd-x330bt/"><img src="https://www.autoradio.org/wp-content/uploads/awards/2073.png" alt="JVC KD-X330BT " /></a>

Einschätzung
Ausstattung /
Besonderheiten
Bedienung /
Ton-Qualität
Preis-Leistung
JVC KD-X330BT bei Amazon:

    Merkmale

    • Integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung
    • Full-Speed-Front-USB-Anschluss
    • Separate Helligkeitsanpassung für Display und Tastenbeleuchtung
    • MOS-FET Verstärker 4 x 50 W

    Vorteile

    • Display gut ablesbar
    • USB lädt Smartphone
    • Bluetooth
    • Sound ok

    Nachteile

    • Kein CD-Slot

    Technische Daten

    MarkeJVC
    ModellKD-X330BT

    Das Bluetooth-Radio JVC KD-X330BT ist DIE Multimedia-Zentrale für das eigene Fahrzeug. Das Fehlen eines CD-Laufwerks stört bei diesem Modell keinesfalls, denn in der heutigen Zeit gibt es bessere Möglichkeiten, um die Lieblingsmusik abspielen zu lassen. Das JVC bietet dazu alle Möglichkeiten. Mit 4 x 50 Watt Leistung verfügt es außerdem über ausreichend Power, um das Fahrzeug beschallen zu können.

    JVC KD-X330BT bei Amazon:

      Ausstattung und Besonderheiten

      Das JVC hat einen Tuner mit RDS und einen AUX-Eingang. An der Vorderseite findet man zudem eine USBBuchse. Natürlich kann per Bluetooth auch das iPhone mit dem Radio verbunden werden. Ebenfalls zur Ausstattung gehört eine separate Helligkeitsanpassung und eine automatische Dimmerfunktion. Im Lieferumfang findet man neben dem Radio und dem separaten Bedienteil eine Halterung, einen Frontrahmen, ein Stromkabel, zwei Montagebügel, das Mikrofon und den USB-Bluetooth-Adapter. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Bedienung und Ton-Qualität

      Grundsätzlich lässt sich das Autoradio sehr gut über die Menü-Tasten bedienen, auch wenn es wirklich sehr viele Funktionen aufweist, wie Käufer auf Amazon in ihren Bewertungen loben. Wer das erste Mal eine derartige Multimedia-Zentrale sein eigen nennt, wird aber in die Gebrauchsanweisung schauen müssen, heißt es weiter. Das gut ablesbare Display ist zweiteilig, das gefällt. Das KD-X330BT hat 4 x 50 Watt Ausgangsleistung, was ausreichend für den „normalen“ Nutzer sein sollte. Wer mehr Power möchte, der kann über die beiden Cinch-Eingänge einen Subwoofer oder einen Verstärker für die Boxen anschließen. Der Empfang des Radios ist gut, die Bluetooth Verbindung stabil, zudem verrichtet das Mikrofon sauber seinen Job, entnehmen wir den Ausführungen weiter. Schade ist nur, dass dieses nicht verbaut wurde sondern extern daher kommt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Preis-/Leistungsverhältnis

      Aktuell bekommt man das KD-X330BT für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Daher geht der Preis in Ordnung. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Fazit

      Das KD-X330BT aus dem Hause JVC punktet mit seiner Bluetooth-Funktion, der Smartphone-Anbindung und der USB-Performance, sodass wir das fehlende CD-Laufwerk überhaupt nicht mehr im Sinn hatten. Wer darauf verzichten kann, der bekommt eine gute Multimedia-Zentrale fürs Auto. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 31 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.8 Sterne vergeben.

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell JVC KD-X330BT gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?