Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Koch Chemie Nano Magic Shampoo Test

Koch Chemie Nano Magic Shampoo

Koch Chemie Nano Magic Shampoo
Koch Chemie Nano Magic Shampoo

Unsere Einschätzung

Koch Chemie Nano Magic Shampoo Test

<a href="https://www.autoradio.org/koch-chemie/koch-chemie-nano-magic-shampoo/"><img src="https://www.autoradio.org/wp-content/uploads/awards/5189.png" alt="Koch Chemie Nano Magic Shampoo" /></a>

Einschätzung
Ausstattung /
Besonderheiten
Bedienung /
Ton-Qualität
Preis-Leistung

Merkmale

  • 750ml
  • High Tech Versiegelungsshampoo
  • Reinigt und Schützt in einem Arbeitsgang

Vorteile

  • Angenehmer Geruch
  • Gute Reinigung und Versieglung

Nachteile

  • Zu teuer
  • Wenig Schaum

Zubehör

Technische Daten

Marke / HerstellerKoch Chemie
ModellNano Magic Shampoo
Aktueller Preisca. 10 Euro

Das Nano Magic Shampoo von Koch Chemie reinigt und schützt in einem Arbeitsgang. Lohnt sich eine Anschaffung? Diese Einschätzung klärt auf.

Koch Chemie Nano Magic Shampoo bei Amazon

  • Koch Chemie Nano Magic Shampoo bei Amazon im Angebot
Amazon

Ausstattung und Besonderheiten

Das 750 Milliliter Konzentrat reicht für mehrere Autowäschen aus, wobei 50 Milliliter mit 10 Liter Wasser versetzt werden. Es handelt sich um ein Kombi-Produkt, das daher Autooberflächen von Schmutz befreit und zugleich für eine Versieglung sorgt. Diese spezielle Nano Versieglung ist schmutzabweisen und sorgt somit für einen Abperleffekt auf der Oberfläche, um die Lackierung zu schützen. Eine bereits aufgetragene Wachsschichten bleibt trotz der zusätzlichen Versieglung erhalten und wird nicht beeinträchtigt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Bedienung/Handhabung

Das Kombi-Produkt enttäuscht die Käufer auf Amazon nicht. Es gibt einige positive Stimmen im Store und Käufer, die die guten Reinigungsergebnisse loben. Auch die Versieglung erscheint sehr effektiv und nützlich, um die Lackierung vor Schmutz und Wasser zu schützen. Es wird ein sinnvoller Abperleffekt erzielt, der neue Verschmutzungen deutlich reduziert. Bei der Autoreinigung mit Putzhandschuh fällt lediglich auf, dass das Reinigungsprodukt kaum Schaum erzeugt. Der Reinigungseffekt leidet darunter allerdings nicht. Hinzu kommt ein sehr angenehmer Duft, der die Amazon Nutzer an Kaugummi und Frucht erinnert. Einziger Nachteil – das Produkt ist recht teuer und reicht nur für wenige Autowäschen aus. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 10 Euro im Online-Shop von Amazon. Das Autoshampoo und Pflegeprodukt zählt zu den etwas teureren Alternativen, ist aber äußerst effektiv. Somit rentieren sich die höheren Anschaffungskosten sicherlich. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Fazit

Das Koch Chemie Nano Magic Shampoo ist zwar kein Hexenwerk, dafür aber sehr sinnvoll, wenn man sein Auto in einem Arbeitsdurchgang waschen und pflegen will. Es dient daher als Autoshampoo und Lackschutz und erfüllt die Versprechen, die es in Aussicht stellt. Es wird ein Abperleffekt erzielt und ebenso gelingt es mühelos, die Autooberfläche zu reinigen. Auch wenn die Schaumbildung eher gering ist. Schmutz löst sich dennoch gut vom Auto ab und man sorgt für eine saubere, glänzende und geschützte Oberfläche. Die Vorteile kosten aber leider etwas mehr Geld. Das Konzentrat zählt nämlich nicht zu den günstigsten Produkten. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Koch Chemie Nano Magic Shampoo

Bei Amazon kaufen
9,90 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 17.11.2019 um 09:20 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Koch Chemie Nano Magic Shampoo gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?