Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Lackreiniger – neuer Glanz für Autos

LackreinigerNicht nur ältere Autos erscheinen plötzlich in einem stumpfen Lack, obwohl das Fahrzeug einen Metalliclack besitzt. Sogar neue Autos werden durch Harz, Insekten und weiteren Verschmutzungen in ihrem Glanz beeinträchtigt. Um diesen Schmutz wieder zu entfernen, können Sie einen Lackreiniger verwenden. Aber Achtung: Es gibt unterschiedliche Varianten, die zum Beispiel nur reinigen oder zugleich eine Schutzschicht auftragen. Zudem lieben es viele Mittel, mit einer Politurmaschine aufgetragen zu werden, während andere ihre volle Wirkung bei Handarbeit erzielen. Über all das klären wir Sie nun auf und verraten, wo Sie einen Lackreiniger kaufen können.

Lackreiniger Test 2022

Ergebnisse 1 - 4 von 4

Sortieren nach:

Wann lohnt sich der Einsatz eines Lackreinigers?

LackreinigerEinen Lackreiniger müssen Sie nicht bei jeder Autopflege einsetzen. Es gibt Autoshampoos mit Politur, die bei einer normalen Verschmutzung ausreichen. Deshalb sollten Sie den Auto Lackreiniger nur verwenden, wenn sehr hartnäckiger Schmutz vorhanden ist. In diesem Fall kommt der Lackreiniger für Vogelkot zum Zug. Ein Autolackreiniger wird auch nach der Entfernung von Rost benutzt. Er entfernt in diesem Fall alle Rückstände, sodass Sie die betroffene Stelle problemlos lackieren können.

Möchten Sie nur kleine Flächen des Autolacks reinigen, eignet sich ein Lackreiniger Spray. Wählen Sie hier eine Variante mit Politur, können Sie zugleich oberflächliche Kratzer entfernen. Tiefsitzende Beschädigungen sollten Sie mit einem Autolackreiniger mit Versiegelung behandeln.

Müssen Sie einen Schaden am Auto reparieren und wurde die Stelle neu lackiert, können Sie ebenfalls einen Lackreiniger verwenden. Dieser entfernt alle Rückstände einer Versiegelung oder Politur, sodass der Lack ebenfalls frisch erscheint.

Sie sehen, dass beim Autolack reinigen verschiedene Situationen vorhanden sein können. Exakt aus diesem Grund sollten Sie immer einen persönlichen Lackreiniger Test durchführen, um Ihren eigenen Lackreiniger Testsieger zu finden. Hierzu sollten Sie einen Lackreiniger Vergleich bezüglich der vorhandenen Inhaltsstoffe und der daraus entstehenden Eigenschaften vornehmen.

Vor- und Nachteile von Lackreinigern

Wenn Sie per Lackreiniger Test den richtigen Autolackreiniger gefunden haben, dann stehen Ihnen mehr Vorteile als Nachteile zur Seite:

  • Ein Lackreiniger für den Autolack lässt Ihr Auto wie neu erscheinen.
  • Für jede Lackart gibt es eigene Reiniger.
  • Sie können damit Vogelkot und Insekten wie auch Silikon entfernen.
  • Viele Lackreiniger enthalten Schleifmittel, sodass sich Kratzer entfernen lassen.
  • Ein Mittel mit Politur versiegelt den alten Lack und verhindert neuen Schmutz.
  • Ein Spray ist praktisch, wenn nur bestimmte Bereiche bearbeitet werden sollen.
  • Mit einer Poliermaschine wird eine bessere Wirkung erzielt.
  • Die Anwendung per Hand dauert sehr lange und ist anstrengend.
  • Einige Mittel sind teuer.
  • Ein Lackreiniger hält nicht ewig.

Ist jeder Lackreiniger gleich?

Die wichtigste Information vorneweg: Kein Lackreiniger gleicht dem anderen. Das liegt daran, dass es Mittel gibt, die nur reinigen, während andere zugleich eine neue Schicht auftragen. Deshalb sollten Sie vor dem Kauf überlegen, welches der nachfolgenden Mittel für Sie infrage kommen könnte:

Variante Eigenschaften
Abrasive Lackreiniger Abrasiv bedeutet, dass diese Mittel kleine Schleifteilchen besitzen. Somit befreien diese Mittel den Lack auch vor eingedrungenen Verunreinigungen, vor Versiegelungen und vor allem: Diese dienen nicht nur der Reinigung, sie können dank der Schleifteilchen auch Kratzer ausbessern. Das trifft aber nur auf sehr leichte Kratzer zu.
Lackreiniger ohne Schleifteilchen Es handelt sich hier um einen Lackreiniger für Autolack, der kein Schleifmittel besitzt. Er entfernt normalen Schmutz wie Insekten oder Vogelkot. Experten setzen diesen Lackreiniger zum Beispiel nach einer Politur ein, um den Lack von den Politur-Inhaltsstoffen wie Silikon zu befreien. Das ist unter anderem vor einer Neulackierung wichtig.
Silikonfreier Lackreiniger Diese Lackreiniger werden ohne Silikon hergestellt und eignen sich zur Autolack Pflege. Das bedeutet, dass diese Mittel nur den Schmutz entfernen, aber keine Kratzer und keine Schutzschicht auftragen. Sie werden verwendet, um zum Beispiel eine alte Wachsschicht zu entfernen.
Lackreiniger mit Silikon Solch ein Produkt verwenden Sie, wenn Sie nicht nur den Autolack reinigen, sondern zugleich polieren möchten. Silikon bildet eine Schutzschicht, sodass sich neuer Schmutz schneller festsetzt. Diese Mittel werden als Lackreiniger mit Versiegelung bezeichnet.
Politur mit Reinigungseffekt Sie suchen ein Mittel für die Lackpflege, das sich zugleich zum Polieren eignet? Ein Lackreiniger mit Politur stellt die beste Wahl dar. Diese reinigen und polieren in einem Arbeitsschritt. Oft zermahlen sich die Schleifteilchen selbstständig, wodurch mehrere Arbeitsschritte ablaufen. Aber: Den besten Erfolg erzielen Sie hier mit einer Poliermaschine.

Tipp: Ein Sonax Lackreiniger wird oft als Lackreiniger Testsieger bezeichnet. Achten Sie trotzdem darauf, welche Eigenschaften eine bestimmte Variante besitzt, da Sonax mehrere Lösungen anbietet.

Wie gelange ich zu den unterschiedlichen Varianten?

Wir empfehlen, einen persönlichen Lackreiniger Test zu erstellen. Beziehen Sie in diesen alle Eigenschaften ein, die Sie sich von einem Lackreiniger für den Autolack wünschen. Sehen Sie sich hierzu bei den nachfolgenden Kategorien um und erstellen Sie mit mehreren Lackreinigern einen Vergleich:

  • Autolack Reiniger
  • Lackreiniger mit Politur
  • Lackreiniger Spray
  • Lackreiniger für Vogelkot

Alle Mittel sind in der Lage, dem Lack neuen Glanz zu verleihen, indem Schmutz entfernt wird und matte Stellen wieder glänzen. Aber: Bei einem Metalliclack benötigen Sie in der Regel einen speziellen Auto Lackreiniger, wie es oft beim Sonax Lackreiniger der Fall ist. Das gilt insbesondere dann, wenn sich Ihr Autolack je nach Lichteinfall farblich verändert.

Tipp: Einen Autolack Reiniger können Sie Testberichten zufolge auch für einen Heizungskörper verwenden. Auch hier entfernen Sie unansehnlichen Schmutz und verringern sogar die Heizkosten. Der Grund: extreme Verschmutzungen führen zu einer geringeren Wärmeleistung.

Welche Hersteller bieten die besten Lackreiniger an?

Unter den nachfolgenden Marken finden Sie immer gute Lackreiniger:

  • Sonax
  • ALCLEAR
  • Liqui Moly
  • Meguiars
  • Nigrin
  • Dr. Wack

Wenn Sie zwischen den Marken einen Preisvergleich vornehmen, können Sie den Lackreiniger günstig kaufen.

Wer verkauft Lackreiniger?

In einem Baumarkt wie Obi und Bauhaus können Sie Lackreiniger kaufen. Allerdings bieten diese, wie auch A.T.U. und ebay, nur eine kleine Auswahl an. Erfahrungsgemäß lohnt es sich, einen Online-Shop zu nutzen, da dieser alle Marken abdeckt und deshalb einen Lackreiniger für Metallic-Autolack und Reiniger inklusive Politur anbietet.

Zugleich finden Sie in einem Online-Shop immer günstige Preise und einen praktischen Versand. Finden Sie Ihren persönlichen Favoriten in einem Angebot, profitieren Sie von noch günstigeren Preisen. Zugleich wird der Reiniger im Online-Shop oft zusammen mit den notwendigen Reinigungstüchern und/oder Handschuhen verkauft.

Wertvoll sind zudem die Empfehlung und Erfahrung anderer Autobesitzer. Dank deren Informationen tätigen Sie keinen Fehlkauf und wissen vorab, für welchen Lack und welche Situation sich der Autolackreiniger eignet. Auch diese Informationen können Sie in Ihren eigenen Lackreiniger Test einbeziehen.

Zusammenfassung dieses Beitrags

Lackreiniger - welche sind die besten?

Am besten bzw. beliebtesten ("Testsieger nach Beliebtheit auf Lackreiniger") sind für die Kategorie "autoradio.org" folgende Produkte:

Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Bitte schauen Sie sich insbesondere die nachstehenden Marken näher an: Sonax, Liqui Moly, Caramba.

Welche Preise werden für diese Produkte aufgerufen?

Das günstigste Produkt für "Lackreiniger" auf autoradio.org kostet ca. 5 Euro und das teuerste Produkt ca. 15 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle beträgt laut Angebot ca. 12 Euro. Werfen Sie auch einen Blick in unseren Preisvergleich!

Beste 4 Lackreiniger im Test oder Vergleich von 2022

In der folgenden Tabelle zeigen wir Ihnen die Top 4 vom Lackreiniger Test 2022 von autoradio.org.

Lackreiniger Test bzw. Vergleich
ProduktTypen/KategorienEinschätzungVor- und NachteilePreis (aktuell)Test bzw. Vergleich
  RS 1000 57305 Lackreiniger 500 ml
  RS 1000 57305 Lackreiniger 500 ml Test
Autopolitur, Lackreiniger4 Sterne
(gut)
vergleichsweise günstig im Preis, unkompliziert in der Anwendung, bringt guten Glanz und kann kleine Kratzer ausbessern
kann allergische Reaktionen und Reizung der Schleimhäute auslösen
ungefähr 5 €» Details
Sonax 302200 LackReiniger
Sonax 302200 LackReiniger Test
Lackreiniger4 Sterne
(gut)
500 ml, Auch mittels Poliermaschine zu verarbeiten
ungefähr 14 €» Details
Liqui Moly 1486 Lack-Reiniger
Liqui Moly 1486 Lack-Reiniger Test
Lackreiniger4 Sterne
(gut)
sehr gute Kunden-Erfahrungen mit dem Produkt, kann Teerflecken entfernen, auf allen gängigen Lackarten anwendbar
kann allergische Reaktionen hervorrufen, teilweise offensichtlich größere Kraftanstrengung notwendig, um Verschmutzungen zu entfernen
ungefähr 12 €» Details
Caramba 690205 Lack-Reiniger
Caramba 690205 Lack-Reiniger Test
Lackreiniger3.5 Sterne
(befriedigend)
unkomplizierte Anwendung, kann auch kleine Kratzer ausbessern und verschwinden lassen, weitgehend zufriedene Nutzer-Bewertungen
hartnäckige Verschmutzungen wie Klebereste lassen sich nicht entfernen
ungefähr 15 €» Details
Die Daten stammen vom 10.12.2022.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Lackreiniger – neuer Glanz für Autos
Loading...

Einen Kommentar schreiben