Autoradio überhitzt – Das können Sie tun

AEG AutoradioEinige Autoradios werden so heiß, dass man Sie kaum noch anfassen kann. Für Ihre Finger mag das weniger ein Problem sein, als für die sensible Technik im Inneren des Geräts, daher sollten Sie den Ursachen für die Überhitzung des Autoradios dringend auf den Grund gehen. Die häufigsten Gründe stellen wir Ihnen in diesem Ratgeber vor und geben dazu noch nützliche Tipps, wie Sie diese aus der Welt schaffen können.

Keine Sorge: warm ist völlig im Rahmen

Autoradio überhitztBevor wir mit Ihnen auf Fehlersuche gehen, noch ein Hinweis: Ein Autoradio kann durchaus warm sein – auch im Displaybereich. Vor allem bei Modellen mit eingebauter Verstärkerendstufe ist eine gewisse Betriebstemperatur völlig normal.

Sollten Sie das Autoradio allerdings kaum noch anfassen können oder wenn es verschmort riecht, sollten Sie definitiv noch mal einen Blick auf die folgenden Punkte werfen.

Sind die Kabel falsch angesteckt?

Wie wir Ihnen in unserer Anleitung zum Einbau eines neuen Autoradios gezeigt haben, geht die Montage eigentlich ganz einfach vonstatten. Doch gerade ungeübten Bastlern unterläuft schnell ein Fehler bei den Anschlüssen. Bei den meisten fehlerhaften Verkabelungen geht das Radio dann zwar gar nicht erst an, dennoch gibt es auch Fälle, bei denen es halbwegs funktionstüchtig ist, aufgrund und aufgrund von Problemen mit der Masse heiß wird.

Prüfen Sie daher noch mal unter Zuhilfenahme der Bedienungsanleitung, ob alle Stecker und Pins da sind, wo sie hingehören. Sollten Sie ein Kabel zu viel übrig haben, lassen Sie es lieber ab und testen Sie zunächst, ob das Autoradio nicht geht, als es anzuschließen und nicht zu wissen, was es bewirkt.

Ist ein Lautsprecher defekt?

Auch wenn einer der Lautsprecher im Auto kaputt ist und dennoch an das Autoradio angeschlossen wurden, kann es zu Störungen an dem Gerät kommen. Prüfen Sie daher, ob noch alle Lautsprecher voll funktionstüchtig sind. Falls nicht, klemmen Sie die schadhafte Box bitte ab und probieren Sie es erneut.

Tipp! Sollte es danach nicht zu einer starken Erwärmung des Autoradios kommen, lag es höchstwahrscheinlich daran. Sofern Ihr Musikgenuss im Auto nicht beeinträchtigt ist, können Sie getrost auch mit einem defekten Lautsprecher weiterfahren.

Ist die Sicherung kaputt?

Ein weiterer Auslöser kann eine defekte Sicherung sein. In einigen Fällen kommt es auch zum Schmelzen der Sicherung bzw. deren Plastik. In diesem Fall müssen Sie natürlich einen Austausch vornehmen und in die Kontakte ordentlich reinigen.

  • Kontaktspray,
  • eine Drahtbürste und
  • Schleifpapier

können hierfür genutzt werden. Pusten Sie bitte jedoch hinterher alles ordentlich ab, damit sich kein Staub oder Verschmutzungen irgendwo absetzen. Ebenso hilfreich kann es sein, die Kontakte etwas zusammenzubiegen, damit die Sicherung besser sitzt.

Sind die Lüfter sauber?

Zu jedem Frühjahrsputz im Auto empfehlen wir Ihnen, auch das Autoradio aus der Halterung auszubauen und die Lüfter im hinteren Bereich ordentlich auszupusten. Durch den täglichen Staub können sich die kleinen Lüfter manchmal nicht mehr schnell genug drehen, wodurch das Autoradio nicht ausreichend gekühlt wird.

Kommt es zu Spannungsschwankungen?

Sollten Sie nachträglich Lautsprecher oder einen Verstärker eingebaut haben, prüfen Sie, ob überall im Fahrzeugraum ausreichend Spannung vorhanden ist. Manchmal löst sich eine Sicherung, wodurch es zu Problemen führen kann, die auch das Autoradio beeinträchtigen. Leider können nur wenige Modelle einen entsprechenden Hinweis geben.

Spannung Hinweis
12 V bei den meisten Autoradios empfehlen
weniger als 12 V bitte überprüfen Sie alle Kabel

Hilfe vom Fachmann holen

Wenn Sie nicht mehr weiter wissen und Sorge um Ihr Autoradio haben, legen wir Ihnen einen Besuch eines Car-Hifi-Fachhändlers oder einer Werkstatt ans Herz. Vor allem bei teuren Modellen würden Sie sich wahrscheinlich sonst noch mehr ärgern, wenn das Gerät gänzlich defekt ist.

Vor- und Nachteile des Checks durch einen Fachmann

  • der Fehler wird schneller gefunden
  • wenn Sie technisch wenig begabt sind, könnte das Autoradio völlig kaputt gehen
  • Kosten

Neuen Kommentar verfassen