Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

JVC Autoradios – erfahren Sie, was möglich ist

JVC AutoradiosNachdem die 1927 in Yokohama gegründete Marke JVC schon im Laufe des Jahres 2007 zum Teil an den Konkurrenten Kenwood veräußert worden war, folgte die endgültige Fusion beider Marken ein Jahr später. Auf die JVC Autoradio-Sparte, die Sie sich im Vergleich von autoradio.org anschauen können, hat dieser Zusammenschluss in erster Linie insofern einen Einfluss, dass Sie als Verbraucher gewissermaßen vom Erfahrungsschatz zweier Unternehmen profitieren können. Dies wiederum bewirkte, dass es heute eine erstaunliche Menge verschiedenster JVC Autoradios im Handel gibt. Für Sie erweisen sich unsere Testberichte als echter Vorteil mit Blick auf Preise und die Produkteigenschaften.

JVC Autoradio Test 2020

Ergebnisse 1 - 6 von 6

Sortieren nach:

Lassen Sie sich umfassend beraten vor dem Kauf

JVC Autoradios

Technik-affinen Kunden kann man über die Marke eher nichts Neues mehr mitteilen. Deshalb soll es direkt darum gehen, dass Sie ohne Umschweife erfahren, welche Geräte die JVC Autoradio Kollektion Ihnen bei den vielen verschiedenen Produkten zu bieten hat. Und das ist wahrlich einiges. Eine klare Aussage zum Testsieger lässt sich indes nur schwerlich treffen. Denn dazu bedarf es einer genauen Vorstellung der Technik, die zur Ausstattung eines JVC Autoradios im Vergleich zwingend gehören muss. Unser Anliegen: Wir möchten Ihnen helfen, damit Sie im JVC Autoradio Test seriös und objektiv ein Modell finden, das Sie rundum überzeugt.

Für alle Kunden, denen Luxus etwas Wert ist

Um den Spieß ausnahmsweise umzudrehen, soll es an dieser Stelle zunächst um die edleren Geräte aus dem JVC Autoradio Vergleich gehen, die nicht zum günstigen Schnäppchenpreis zu haben sind. Wie im Falle des JVC „KW-AVX640 Multimedia-Centers“. Obwohl Sie beim Blick auf die Produkteigenschaften feststellen werden, dass Sie für Ihr Geld hier weit mehr geboten bekommen, als Sie sich möglicherweise erhofft haben. Ein 6,1 Zoll Widescreen Monitor mit Touchscreen in dieser Qualität hat nun einmal seinen Preis. Selbstverständlich können Sie iPod, iPhone und andere Smartphones oder MP3-Player per USB-Anschluss verwenden. Darüber hinaus bietet Ihnen das JVC Autoradio einen DVD- und CD-Player. Beim Monitor handelt es sich um ein so genanntes TFT Aktiv-Matrix-LCD mit variabler Farbdisplay-Einstellung. Die Gerätefront können Sie als Diebstahlschutz im praktischen Transportcase mitnehmen.

Firma JVC KENWOOD Corporation
Hauptsitz Japan
Gründung JAHR
Produkte Lautsprecher, Camcorder, Autoradios, Kopfhörer uvm.

Touchscreen-Modelle gibt es auch bei JVC

Auch an der Front des“KW-R400“ USB-/CD-Receivers können externe Geräte am USB-Schluss angeschlossen werden. Weiterhin steht ein Dual-AUX-Eingang parat. Bei Nachtfahrten bewährt sich die automatische Dimmerfunktion des JVC Autoradios. Ergänzend können Sie Ihre original Lenkrad-Fernbedienung ins System einbinden. Der „KW-AV50E“ A/V-Receiver liegt als Touchscreen Autoradio von JVC im preislichen Mittelfeld. Einfachstes Bedienen erlaubt das 15,5cm WVGA 16:9 Touchscreen Farbdisplay, das samt Halterung, Montagebügel und Rückwärtsgang-Signalkabel geliefert wird.

Tipp! Möchten Sie zwei Geräte zeitgleich via USB abrufen? Dann ist das „KD-R721BT“ CD-Autoradio mit zwei USB 2.0-Schnittstellen perfekt! Auch eine Ipod-/ Iphone-Steuerung und Bluetooth sind mit dabei. Können Sie auf einen CD-Player verzichten, sollten Sie den „KD-X50BT“ Digital Media Receiver aus dem JVC Autoradio Vergleich kennen. Bluetooth, ein Dual-AUX-Anschluss und USB können zum Einsatz kommen.

Vor- und Nachteile eines JVC Autoradios

  • große Auswahl an Geräten
  • gute Qualität
  • für Einsteiger und Profis
  • manche Geräte bieten keinen SD-Karten Slot

Nähern Sie Ihrem neuen Lieblings-Autoradio von JVC

Der gute Service unseres Kooperationspartners Amazon ist den meisten Verbrauchern bekannt. Vermutlich waren auch Sie schon einmal Kunde des Online-Shops. Warum also nicht auch das nächste JVC Autoradio auf diesem Wege kaufen? Günstige Geräte und Profi-Modelle mit Autoradios mit Komplett-Ausstattung finden Sie dort zu jeder Tages- und Nachtzeit. Bestellen Sie das für Sie beste Radiogerät fürs Auto, können Sie bei Nichtgefallen immer noch das 30-tägige Rückgaberecht ausnutzen.

Zusammenfassung dieses Beitrags

JVC Autoradios - welche sind die besten?

Am besten bzw. beliebtesten ("Testsieger nach Beliebtheit auf JVC Autoradios") sind für die Kategorie "autoradio.org" folgende Produkte:

Welche Preise werden für diese Produkte aufgerufen?

Das günstigste Produkt für "JVC Autoradios" auf autoradio.org kostet ca. 1 Euro und das teuerste Produkt ca. 95 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle beträgt laut Angebot ca. 108 Euro. Werfen Sie auch einen Blick in unseren Preisvergleich!

Beste 6 JVC Autoradios im Test oder Vergleich von 2020

In der folgenden Tabelle zeigen wir Ihnen die Top 6 vom JVC Autoradios Test 2020 von autoradio.org.

JVC Autoradios Test bzw. Vergleich
BildProduktTypen/KategorienEinschätzungPreis (aktuell)Test bzw. Vergleich
JVC KW-AV61BTE TestJVC KW-AV61BTEz.B. Cinch Autoradio, MP3 Autoradio, Peugot Autoradio4.5 Sterne (sehr gut)
ungefähr 157 €» Erfahrungen
JVC KD-R871BT  TestJVC KD-R871BTz.B. Android kompatibles Autoradio, Porsche Autoradio, RDS Autoradio4 Sterne (gut)
ungefähr 212 €» Erfahrungen
JVC KD-R981BT TestJVC KD-R981BTz.B. Honda Autoradio, Multimedia Autoradio, Seat Autoradio4 Sterne (gut)
ungefähr 125 €» Erfahrungen
JVC KW-R520 TestJVC KW-R520z.B. VW Autoradio, Alfa Romeo Autoradio, Saab Autoradio4 Sterne (gut)
ungefähr 95 €» Erfahrungen
JVC KD-R472 TestJVC KD-R472z.B. Mitsubishi Autoradio, Skoda Autoradio, Fiat Autoradio3.5 Sterne (befriedigend)
ungefähr 1.081 €» Erfahrungen
JVC KD-X230 TestJVC KD-X230z.B. Mercedes Autoradio, Toyota Autoradio, Honda Autoradio4 Sterne (gut)
ungefähr 59 €» Erfahrungen
Die Daten stammen vom 27.09.2020.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23 Bewertungen, Durchschnitt: 4,26 von 5)
Loading...