Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Samsung Autoradios – Apps fürs Autoradio sorgen für vielfältige Nutzung

Samsung AutoradioSamsung ist einer der größten und erfolgreichsten Technikkonzerne der Welt. Das aus Südkorea stammende Unternehmen bietet eine große Auswahl an PCs, Laptops, mobilen Endgeräten und Haushaltsgeräten verschiedenster Art. Als Mischkonzern etabliert, ist die Marke heute weltweit vertreten. Gegründet wurde der heute so erfolgreiche Konzern, der anderen Giganten immer wieder die Stirn bieten kann, bereits 1938. Mittlerweile erwirtschaftet das Unternehmen beeindruckende Umsätze von über 223 Milliarden US-Dollar im Jahr 2017.

Samsung Autoradio Test 2018

So bringen Sie Samsung ins Auto

Samsung AutoradiosEs gibt heute eigentlich kaum mehr einen Alltagsbereich, in dem Sie auf eine Lösung von Samsung verzichten müssen. Auch im Auto hat sich der südkoreanische Konzern bereits etabliert. Mit Samsung machen Sie Ihr Smartphone zum Multimediacenter im Auto. Die Android Auto App wurde mit umfangreichen Funktionen versehen und kann in Fahrzeugen verschiedener Hersteller und Baujahre genutzt werden.

Vor- und Nachteile eines Samsung Autoradios

Wir zeigen Ihnen zusammengefasst schon einmal die Vor- und Nachteile, auf die Sie sich bei der Samsung Android Auto App einstellen können:

  • wird kinderleicht per Stimme gesteuert
  • leicht zu bedienen
  • ersetzt teure Entertainment-Systeme im Auto
  • kann bei älteren Fahrzeugen sehr leicht angeschlossen werden
  • auch über Bluetooth kabellos nutzbar
  • kein markeneigenes Autoradio vorhanden
  • App setzt Android Smartphone voraus

Wir zeigen Ihnen in der folgenden Tabelle, welche Besonderheiten es gibt:

Frage Antwort
Warum lohnt sich die Nutzung der Android Auto App von Samsung? Die Android Auto App von Samsung spart Ihnen als Autofahrer vor allem sehr viel Geld, denn Sie können dank der Anwendung getrost auf teure Einbausysteme in Ihrem Radio verzichten.
Wie wird das Smartphone mit dem Auto verbunden? Damit Sie die Android Auto App nutzen können, müssen Sie das Smartphone mit dem Auto verbinden. Das kann auf verschiedenen Wegen erfolgen. Zum einen müssen wir hier die Aux-Schnittstelle nennen, die bei den meisten älteren Fahrzeugen zu finden ist. Zum anderen kann eine Verbindung mit Bluetooth erfolgen.
Wie erfolgt die Steuerung? Samsung hat seine Android Auto App auf den neuesten Stand gebracht und Sie müssen hier nicht auf den Komfort von modernen Entertainmentsystemen verzichten. Sie steuern die App kinderleicht per Stimme, wodurch die Hände am Lenkrad und die Augen auf der Straße bleiben.

TIPP: Da die App auf Ihrem Smartphone läuft, haben Sie bei der Samsung Android Auto App ein recht großes Display, was natürlich für einen hohen Handhabungskomfort sorgt.

Fazit: Samsung bietet mehr als eine Alternative

Leider suchen Sie ein Autoradio von Samsung selbst vergebens. Doch gerade die Android App hat es in sich und bietet mehr als eine praktische Alternative. Sie kann moderne Entertainment-Systeme in Autos problemlos ersetzen und ist dabei deutlich günstiger. Die Bedienung über das Smartphone haben Sie außerdem recht zügig verinnerlicht, sodass einer einfachen Anwendung hier nichts im Weg steht.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (45 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...