Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Subwoofer – der Bass für das Auto

Subwoofer Sollten Sie sich ein neues Auto bestellen wollen, dann können Sie oft nicht nur klassische Auto Lautsprecher erwarten, sondern oft auch zusätzliche Soundanlagen hinzuwählen. Während VW auf Beats Hifi Subwoofer setzt, setzt Hersteller Skoda beispielsweise Canton Soundsysteme mit Subwoofer ein. In einem Subwoofer Auto Test zeigt sich, dass Subwoofer aber nicht nur von Werk eingebaut sein müssen – es gibt auch die Möglichkeit, dass Bass Auto Lautsprecher nachgerüstet werden. Egal ob Mini Subwoofer oder großer Aktiv Subwoofer. Generell ist vieles möglich. Wo aber die Grenzen liegen und welche Punkte Sie unbedingt beim Einbau beachten sollten, verrät Ihnen ein Subwoofer Auto Test .

Subwoofer Test 2018

Was ist ein Subwoofer?

Subwoofer Auto Lautsprecher oder normale Lautsprecher von JBL, Yamaha, Magnat oder anderen Herstellern sind meist sogenannte Hochtöner. Das bedeutet, dass Sie damit Audio wiedergeben können, welches mit generell hohen Tönen arbeitet. Wenn Sie aber möglichst tiefe Töne satt wiedergeben wollen, dann muss ein Subwoofer her. Ein Subwoofer ist dafür gedacht, dass die tiefen Töne extra verstärkt werden und somit der bekannte Bass entsteht. Bass Subwoofer gibt es in vielen Formen. Wenn Sie beispielsweise eine Heimkinoanlage bestücken, dann kann eine Subwoofer Box aus mehreren Subwoofern bestehen. Es können

  • 8 Subwoofer,
  • 10 Subwoofer,
  • 12 Subwoofer,
  • 18 Subwoofer oder
  • 15 Subwoofer

sein. Dieser so entstehende Sub Sound kann meist am ganzen Körper gespürt werden, denn der Subwoofer ist so gefertigt, dass tiefe Töne möglichst stark verstärkt werden. Diese Wirkweise wird auch bei einem Auto Lautsprecher in Verbindung mit einem Subwoofer genutzt.

Wenn Sie sich einen Subwoofer mitsamt Hifi Anlage ins Auto einbauen wollen, dann sollten Sie im Vorfeld klären, ob der Einbau für Ihr Auto möglich ist. Dafür können Testberichte und Erfahrungen anderer Autofahrer genutzt werden. Gerade in der Tuning-Szene gibt es eine große Community, die Ihnen bei solchen Lautsprecherboxen und ihrem Einbau helfen können!

Produkt Auto Subwoofer
Anwendungsbereich Fahrzeuge
Bekannte Hersteller Canton, JBL, Yamaha, Magnat, SVS, Klipsch, Pioneer, Logitech

Was ist der Unterschied zwischen aktiven und passiven Subwoofern?

Wenn Sie sich einen Subwoofer kaufen und diesen als Audio Anlage im Auto einbauen wollen, haben Sie die Wahl, ob Sie Aktiv Subwoofer oder PA Subwoofer kaufen. PA Subwoofer werden auch als Passive Subwoofer bezeichnet. Doch wo liegen die Unterschiede, wenn Sie sich eine Hifi Anlage einrichten wollen?

Die Aktiv Subwoofer gilt als kompakter Subwoofer, welcher oft auch unter dem Beifahrersitz installiert werden kann. Er besitzt eine sehr kompakte Bauweise, weswegen Subwoofer aktiv gern auch als Mini Subwoofer bezeichnet werden. Passive Subwoofer können hingegen nur schwer als Mini Subwoofer bezeichnet werden.

Der passive Subwoofer ist nicht kompakt gebaut und benötigt zum Erzeugen von Leistung eine sogenannte Endstufe. Die Endstufe benötigt den passenden Strom, damit das Signal vom Radio übertragen werden kann – anschließend kann die Subwoofer Box einen Ton erzeugen. Der passive Subwoofer ist generell auch immer größer als der aktive Subwoofer.

Doch wieso werden dann so häufig passive Subwoofer verwendet, wenn aktive Subwoofer im Auto doch die bessere Figur abgeben? Im direkten Vergleich zeigt sich, dass aktive Subwoofer weniger Leistung bringen. Ein Subwoofer Auto Test führt vor Augen, dass aktive Subwoofer zwar im Vergleich kleiner sind und die Angebote oft besser aussehen, die Leistung hier aber nicht mit der Leistung der passiven Vertreter mithalten kann. Der Sub Bass aus der passiven Subwoofer Box ist satter. Nachteilig ist hier aber die Größe, denn solch eine Box ist immer größer als ein Subwoofer aktiv. Er muss meist auch im Kofferraum installiert werden und mit der Endstufe verbunden werde, welche ebenfalls im Auto verbaut werden muss.

Alternative Techniken beim Subwoofer

Wenn Sie sich einen Subwoofer nicht ins Auto stellen wollen, sondern diesen Subwoofer im eigenen Heim aufbauen und platzieren möchten, dann gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie den Subwoofer mit einem Surround Lautsprecher kombinieren können. Subwoofer dienen für den Bass, während normale Lautsprecherboxen für die hohen Töne zuständig sind.

Greifen Sie beispielsweise zu einem PC Lautsprechersystem, erhalten Sie zwei PC Lautsprecher und einen PC Subwoofer. Solch ein System wird gern als 2.1 System bezeichnet, denn zwei Hochtöner arbeiten mit einem Bass zusammen. Besonders günstig kaufen können Sie diese Modelle von Logitech. Dieser Hersteller bietet Ihnen zudem auch sehr gute Qualität an. Solche Modelle werden gern auch als Stereo Subwoofer bezeichnet.

Tipp! Es gibt mittlerweile auch Wireless Subwoofer, bei denen Sie die Verbindung nur über Bluetooth oder eine Funkfrequenz herstellen.

Wenn Sie einen echten Surround Sound benötigen, dann können Sie sich Surround Soundsysteme kaufen. Die Preise sind laut einem Subwoofer Testbericht zwar meist etwas höher, doch kann sich solch ein Modell durchaus lohnen. Sie erhalten einen Subwoofer 5.1. In der Praxis bedeutet das, dass hier fünf Hochtöner mit einem Tieftöner kombiniert werden. Der Bass Subwoofer sorgt für die möglichst tiefen Töne. Meist werden hier aktive Subwoofer verwendet. Das ist auch bei dem PC Subwoofer der Fall.

Vor- und Nachteile eines Subwoofers

  • starker Bass im Auto
  • ab Werk oder zum Nachrüsten
  • hochwertige Technik möglich
  • Nachrüsten kann aufwendig gestaltet sein

Wie finden Sie Ihren passenden Subwoofer Testsieger?

Möchten Sie sich einen Auto Lautsprecher kaufen, dann können Sie in einem Preisvergleich schauen, um beste Angebote und beste Preise zu sichern. Meist möchten Menschen besonders günstig oder billig kaufen, möchten aber nicht auf die nötige Qualität verzichten. Wie finden Sie aber echte Subwoofer Testsieger? Ein Auto Subwoofer Test kann Ihnen helfen, um einen ersten Überblick zu bekommen. Schauen Sie sich aber auch die Erfahrungen und Bewertungen anderer Kunden an, damit Sie ein Gefühl für ein Produkt erhalten. Wenn Sie sich ein neues Auto bestellen, kann es gut sein, dass Sie Soundsysteme von Canton, JBL oder anderen Herstellern ab Werk hinzubauen können. Hier werden die Soundsysteme meist mit dem Bass im Kofferraum verbaut. Dort haben Sie dann an der Stelle eine Soundbox, an welcher Sie ansonsten das Reserverad finden würden. Einige Hersteller bieten mittlerweile aber auch Soundsysteme trotz Reserverad an – schauen Sie sich dafür die Angebote der Autohersteller an. Wenn Sie aber Subwoofer aktiv nachrüsten wollen, sollten Sie sich zunächst überlegen, ob aktive oder passive Subwoofer verwendet werden sollen. Haben Sie dann Ihren Subwoofer Testsieger gefunden, können Sie Ihn günstig bestellen und anschließend in den Versand geben.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen