JVC KD-AVX 55 Autoradio Test

JVC KD-AVX 55

JVC KD-AVX 55

Unsere Einschätzung 1)

JVC KD-AVX 55 Test

<a href="http://www.autoradio.org/jvc/kd-avx-55/"><img src="http://www.autoradio.org/wp-content/uploads/awards/436.png" alt="JVC KD-AVX 55" /></a>

Einschätzung
Ausstattung /
Besonderheiten
Bedienung /
Ton-Qualität
Preis-Leistung

Merkmale

  • JVC KD-AVX55, KD-AVX55 - DVD-Multimedia-Center - Motion Sensor/Touch-Panel - MOS-FET 4 x 50 W - Eingebauter Ultra-Breitbildschirm - LC-Display mit extra breitem Betrachtungswinkel - USB-Anschluss (AAC*1/WAV/MP3/WMA/iPod und iPhone Audio) - GIGA MP3 MULTI - AAC*1/WAV/MP3/WMA-kompatibel (DVD/CD/USB) - DivX®/JPEG/MPEG 1, 2-kompatibel (DVD/CD/USB*2) - USB Audio- und Videoanschluss für iPod/iPhone usw... *3 - 2-Wege-iPod/iPhone-Ansteuerung (Steuergerät/iPod oder iPhone) - DAB Ready*4 - RDS-Tuner - 5

Technische Daten

MarkeJVC
ModellKD-AVX 55
Ausgangsleistung4 x 50 Watt
Displayfarbemulticolor

Das JVC KD-AVX 55 ist aufgrund seiner Standard-Einbaugröße für Radioschächte älterer Fahrzeuge wie gemacht. Auf jede Menge Technik muss man trotzdem nicht verzichten. So beheimatet das Radio nicht nur einen RDS-Tuner, sondern auch ein CD / DVD Laufwerk – beides kann per Touchscreen bedient werden. Aufgrund der verbauten USB-Buchse ist ein Anschluss des iPhone oder des iPods möglich.

Ausstattung und Besonderheiten

Das JVC hat einen 5,4 Zoll großen Breitbildschirm, der nicht mittels Tasten oder Drehregler bedient wird, sondern per Wischgesten. Von Smartphones sollte diese Bedienung bereits bekannt sein. Das ist nicht nur schick, sondern auch bequem –  per Funkfernbedienung kann das Radio ebenfalls bedient werden. Das verbaute CD / DVD Laufwerk liegt hinter dem Bildschirm, auch MP3, WMA und AAC können damit abgespielt werden. An der Rückseite findet man eine USB-Schnittstelle, hier können iPod und iPhone angeschlossen werden. Das KD-AVX 55 ist der kleine Bruder des  KD-AVX 77, der größte Unterschied ist wohl die fehlende Bluetooth-Technologie. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Bedienung und Ton-Qualität

Analog zum KD-AV 77 lässt sich auch dieses Modell einfach bedienen, wie wir auch dieses Mal den Kunden den Kundenbewertungen auf Amazon haben entnehmen können. Das liege zum einen am schnell reagierenden Touchscreen, zum andern am übersichtlichen Menü. Das Display ist für ein Radio mit Standardgröße recht üppig und lässt sich daher auch sicher einfach ablesen. Im Inneren des Geräts findet man einen Decoder für Dolby Digital, Dolby Pro Logic II und DTS. Die maximale Ausgangsleistung von 4 x 50 Watt schafft in Zusammenarbeit mit dem 7-Band-Equalizer ein gutes Klangergebnis, so der Hersteller. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man das JVC für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Da sich mittlerweile das KD-AV 77 preislich von seinem kleinen Bruder kaum noch unterscheidet, würden wir lieber gleich zu Bluetooth-Variante greifen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Das KD-AVX 55 ist für Schächte älterer Fahrzeuge gedacht. Dem Käufer offeriert sich mit diesem Modell ein bestens ausgestattetes Radio, dem allerdings die Bluetooth-Kompatibilität fehlt. Wer darauf verzichten kann, bekommt ein leicht zu bedienendes Gerät, das einen tollen Klang hat. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 5.0 Sterne vergeben.

Preisvergleich: JVC KD-AVX 55

Daten vom 28.03.2017 um 16:36 Uhr, Preis kann jetzt höher sein.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell JVC KD-AVX 55 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?